Fanny Hill

Fanny Hill

BR Deutschland / USA 1964, Spielfilm

Inhalt

Russ Meyers Verfilmung des gleichnamigen Briefromans von John Cleland: England im 18. Jahrhundert. Die junge Schönheit Fanny Hill kommt nach dem Verlust ihrer Eltern aus der ärmlichen Provinz nach London. Auf der Suche nach Arbeit lernt sie die wohlhabende Mrs. Brown kennen, die sie in ihr Etablissement aufnehmen möche. In dem Freudenhaus soll Fanny Hill möglichst "nett" zu den Kunden sein, welche dort eine anregende Zeit verbringen wollen. Durch ihr jungfräuliches Aussehen zieht Fanny schnell die Aufmerksamkeit der Kundschaft auf sich.

Bei einem Schiffsausflug gerät Fanny in Gefahr und wird vom Fähnrich Charles gerettet, der sich in sie verliebt. In der Folge bittet Charles Mrs. Brown um Fannys Hand, wird jedoch abgelehnt – stattdessen wird der Seemann von Mrs. Brown betäubt und fortgeschafft, während Fanny auf den Landsitz von Mr. Hemingway geschickt wird. Dieser versucht mit einer Finte die Liebe Fannys für sich zu gewinnen. Er inszeniert eine falsche Hochzeit, doch letztlich fliegt der Schwindel auf. Am Ende finden Charles und Fanny Hill wieder zueinander.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Russ Meyer, Albert Zugsmith (ungenannt;. die letzten vier Drehtage)
Regie-Assistenz:Elfi Tillack
Script:Annemarie Scheu
Drehbuch:Robert J. Hill
hat Vorlage:John Cleland (Roman "Fanny Hill, or Memoirs of a Woman of Pleasure")
Kamera:Heinz Hölscher
Kameraführung:Gerd Neubelt
Standfotos:Bruno Bernard
Production Design:Helmut Nentwig (Dekorationsentwürfe)
Bauten:Paul Markwitz
Requisite:Klaus Haase, Ernst Krienelke
Maske:Fredy Arnold, Jutta Stroppe, Cilly Didzoneit
Kostüme:Claudia Herberg
Garderobe:Karl Philipps, Vera Mügge, Gerda Hanoszek
Schnitt:Alfred Srp
Ton:Clemens Tütsch
Musik:Erwin Halletz
  
Darsteller: 
Letitia RomanEmily
Miriam HopkinsMrs. Maude Brown
Walter GillerHemingway
Chris HowlandMr. Norbert
Ulli LommelCharles
Alexander D'ArcyAdmiral
Helmut WeissMr. Dinklespieler
Karin EvansMartha
Raynor MarshallJohnny
Christiane SchmidtmerFiona
Hilde SessakMrs. Snow
Cara GarnettPhoebe
Rena HortenNichte
Veronica EricsonEmily
Susanne HsiaoLotosblume
Heidi HansenFenella
Syra MartyHortense
Albert ZugsmithGroßherzog
Patricia HoustonAmanda
Billy FrickPercival
Jürgen NesbachJames
Herbert A. KnippenbergMudge
Ellen VeleroProstituierte
Britt Lindberg
Elfie Estell
Brigitte Jellinek
  
Produktionsfirma:CCC Filmkunst GmbH (Berlin), Famous Players Corporation (Van Nuys)
Produzent:Artur Brauner, Albert Zugsmith
Herstellungsleitung:Götz-Dieter Wulf, Billy Frick
Produktionsleitung:Peter Hahne
Aufnahmeleitung:Felix Siebenrogg, Horant H. Hohlfeld
Produktions-Assistenz:Patricia Houston, Marianne Hennig
Dreharbeiten:16.04.1964-11.06.1964: Berlin; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Gloria-Film GmbH & Co. Filmverleih KG (München)
Länge:2615 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Uraufführung: 25.09.1964 [in mehreren Städten];
TV-Erstsendung (DE): 19.11.1993, RTL

Titel

Originaltitel (DE) Fanny Hill
Verleihtitel (US) Fanny Hill: Memoirs of a Woman of Pleasure

Fassungen

Original

Länge:2615 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Uraufführung: 25.09.1964 [in mehreren Städten];
TV-Erstsendung (DE): 19.11.1993, RTL
 

Verleihfassung

Länge:104 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Erstaufführung (US): 12.03.1965, Los Angeles, Four Star Theater