FC Venus - Elf Paare müsst ihr sein

FC Venus - Elf Paare müsst ihr sein

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Inhalt

Um seinem alten Freund Steffen und dessen vom Abstieg bedrohten Fußballverein "Eintracht Imma 95" beizustehen, zieht der Wahlberliner Paul mit seiner Freundin Anna zurück in seinen Heimatort Imma. Als Anna, die Fußball hasst, nach dem Umzug den wahren Grund für das "Heimweh" ihres Freundes erfährt, schmiedet sie einen gewitzten Plan: Gemeinsam mit den anderen entnervten Spielerfrauen gründet sie eine Frauenfußballmannschaft und fordert die Jungs von "Eintracht Imma" zum endgültigen Duell heraus. Der Einsatz ist hoch: Sollten die Frauen gewinnen, ist für die Kerle Schluss mit Fußball; im Fall eines Siegs der Männer jedoch, dürfen die Damen sich nie wieder beklagen...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ute Wieland
Drehbuch:Jan Berger
Kamera:Peter Przybylski
Schnitt:Martina Matuschewski
Musik:Oliver Biehler
  
Darsteller: 
Nora TschirnerAnna Rothe
Christian UlmenPaul Bruhn
Florian LukasSteffen Hagen
Anneke Kim SarnauKim Wagner
Heinz HoenigTrainer Laurenz Schmidt
Sandra BorgmannKatja Hagen
Andreas GüntherJurij Zille
Leslie MaltonAstrid Mehnert-Wichert
Martin ArmknechtSebastian Mehnert-Wichert
Karina FallensteinHeike Minnert
Jan Henrik StahlbergBoris Minnert
Andreas PietschmannMarc Ritter
Steffen GrothEric Polgar
Katrin WrobelSusanne Jünemann
Ernest HaussmannMike Jünemann
Stefanie MühlhanManu Zylke
Jens MünchowDaniel Gunze
Sabine UrigBabette Piper
Detlef BotheLouis Doderer
Petra KleinertLili Oelze
Veit StübnerRudi Oelze
Nikola KastnerJohanna Hof
Julian SengelmannNico Oelze
Volker IppigUdo Glock
  
Produktionsfirma:Wüste Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Ralph Schwingel, Stefan Schubert

Alle Credits

Regie:Ute Wieland
Regie-Assistenz:Bruno Grass
Script:Thomas Stuber
Drehbuch:Jan Berger
hat Vorlage:Katri Manninen (Originaldrehbuch), Outi Keskevaari (Originaldrehbuch)
Idee:Pertu Leppa
Kamera:Peter Przybylski
Optische Spezialeffekte:Frank Schlegel
Ausstattung:Thilo Mengler (Szenenbild)
Requisite:Till Sennhenn
Maske:Jeanette Kellermann, Barbara Kreuzer, Daniel Schröder
Kostüme:Elena Wegener, Claudia González-Espíndola
Schnitt:Martina Matuschewski
Ton-Schnitt:Andreas Hildebrandt, Nani Schumann (Adr-Schnitt), Kai Storck (Dialoge)
Ton:Kai Lüde
Geräusche:Sören Blüthgen
Mischung:Richard Borowski
Sonstiges:Frank Pieper (Fußballtrainer), Michael Wolf (Fußballtrainer)
Casting:Heta Mantscheff
Musik:Oliver Biehler
Musik Sonstiges:Milena Fessmann (Musikberatung)
  
Darsteller: 
Nora TschirnerAnna Rothe
Christian UlmenPaul Bruhn
Florian LukasSteffen Hagen
Anneke Kim SarnauKim Wagner
Heinz HoenigTrainer Laurenz Schmidt
Sandra BorgmannKatja Hagen
Andreas GüntherJurij Zille
Leslie MaltonAstrid Mehnert-Wichert
Martin ArmknechtSebastian Mehnert-Wichert
Karina FallensteinHeike Minnert
Jan Henrik StahlbergBoris Minnert
Andreas PietschmannMarc Ritter
Steffen GrothEric Polgar
Katrin WrobelSusanne Jünemann
Ernest HaussmannMike Jünemann
Stefanie MühlhanManu Zylke
Jens MünchowDaniel Gunze
Sabine UrigBabette Piper
Detlef BotheLouis Doderer
Petra KleinertLili Oelze
Veit StübnerRudi Oelze
Nikola KastnerJohanna Hof
Julian SengelmannNico Oelze
Volker IppigUdo Glock
  
Produktionsfirma:Wüste Filmproduktion (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Egoli Tossell Film AG (Berlin), SevenPictures GmbH (Unterföhring), German Film Productions (GFP) GmbH & Co. (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Sat.1 GmbH (Berlin)
Produzent:Ralph Schwingel, Stefan Schubert
Co-Produzent:Judy Tossell, Stefan Gärtner, David Groenewold
Redaktion:Patrick Noel Simon, Kerstin Wiedé
Produktionsleitung:Arno Neubauer
Aufnahmeleitung:Kathrin Schultz
Dreharbeiten:: Hamburg
Erstverleih:NFP Marketing & Distribution (Berlin)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2712 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 04.04.2006, 105829, ab 6 Jahre, feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 26.04.2006, Hamburg, CinemaxX;
Kinostart (DE): 27.04.2006;
TV-Erstsendung (DE): 15.01.2008, Sat.1

Titel

Originaltitel (DE) FC Venus - Elf Paare müsst ihr sein
Arbeitstitel (DE) FC Venus - Angriff ist die beste Verteidigung
Weiterer Titel (DE) FC Venus - Frauen am Ball

Fassungen

Original

Länge:2712 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 04.04.2006, 105829, ab 6 Jahre, feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 26.04.2006, Hamburg, CinemaxX;
Kinostart (DE): 27.04.2006;
TV-Erstsendung (DE): 15.01.2008, Sat.1
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (20)

Materialien

Besucherzahlen

264.845 (Stand: August 2006)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche