Fegefeuer

Fegefeuer

BR Deutschland 1969-1971, Spielfilm

Inhalt

Nachdem er eine politisch motivierte Entführung beobachtet hat und ihm klar wird, dass von der Polizei keine schnelle Hilfe zu erwarten ist, beschließt Daniel Hartmann, dem Opfer, Aref, auf eigene Faust zu helfen. Gemeinsam mit seinem zunächst widerwilligen Freund Martin sowie einem Freund und der Freundin des Entführten gelingt es ihm, den Mann, der ins Ausland verschleppt werden soll, zu befreien. Die Gruppe versteckt sich in einem Landhaus. Als sie dort von einem Killer aufgespürt werden, der Aref erschießen will, tötet Daniel den Mann, um Aref das Leben zu retten. Anschließend stellt er sich der Polizei.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Haro Senft
Drehbuch:Haro Senft
Kamera:Klaus Müller-Laue
Schnitt:Jane Hempel
Ton:Hans Endrulat
Sonstiges:Michaela Berchtold (Team), Leonhard H. Gmür (Team), Gretel Nickel (Team), Wolfgang Limmer (Team), Herbert Rimbach (Team), Rainer Schmitt (Team), Elvira Senft (Team), Rüdiger von Spies (Team)
Musik:David Llywelyn, Rick Davies (Band "Supertramp"), Roger Hodgson (Band "Supertramp"), Richard Palmer-James (Band "Supertramp"), Robert Millar (Band "Supertramp")
  
Darsteller: 
Jost VobeckDaniel Hartmann
Ingeborg SchönerAnna Richter
Paul Albert KrummMartin Kanitz
András GönczölAref
Valeria CiangottiniValeria Kanitz
Max BuchsbaumStaatsanwalt
Wolfgang UlbrichVerkäufer
Julio M. PinheiroJulio
Annemarie WendlHausfrau
Stefan ForsterStefan, Daniels Freund
Rainer SchmittTankstellenwärter
Lothar von BechtoltsheimWaffendealer
Rudolf EmmerKidnapper
Karl ObermayrHauptwachtmeister Moser
  
Produktionsfirma:Haro Senft Filmproduktion (München)
Produzent:Haro Senft
Länge:2477 m, 89 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.11.1970, 42900, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.03.1971, Berlin, Bellevue

Titel

Originaltitel (DE) Fegefeuer

Fassungen

Original

Länge:2477 m, 89 min
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.11.1970, 42900, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.03.1971, Berlin, Bellevue
 

Auszeichnungen

1971
Bundesspielfilmprämie
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche