Figaros Hochzeit

Figaros Hochzeit

Deutschland (Ost) 1949, Spielfilm

Inhalt

Die erste Opernverfilmung der DEFA wollte das Werk einem breiten Publikum nahe bringen. Die Sänger wurden vor der Kamera durch Schauspieler ausgetauscht, die Rezitative durch Dialoge ersetzt und die 28 Nummern der Vorlage auf 12 verkürzt. Der Kammerdiener Figaro möchte die Zofe Susanna heiraten. Sein Herr, der Graf Almaviva, verzichtet zwar offiziell auf das "ius prime noctis", stellt Susanna aber dennoch nach. Ein weiteres Hindernis ist die Geldverleiherin Marcellina, der Figaro Geld schuldet und der er aus Verzweiflung ein Eheversprechen gegeben hat. Doch er entpuppt sich als der verschollene Sohn von Marcellina und Dr. Bartolo, während der lüsterne Graf sich vor seiner als Zofe verkleideten Frau blamiert. Am Ende findet eine Doppelhochzeit statt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Georg Wildhagen
Regie-Assistenz:Carl von Barany, Werner Eppelsheim
Drehbuch:Georg Wildhagen
hat Vorlage:Pierre Augustin Caron de Beaumarchais (Bühnenstück "La journée folle ou le mariage de Figaro"), Lorenzo da Ponte (Libretto)
Dramaturgie:Hans Vietzke
Kamera:Eugen Klagemann, Karl Plintzner
Standfotos:Eduard Neufeld
Bauten:Emil Hasler, Hermann Asmus, Franz Koehn
Kostüme:Walter Schulze-Mittendorff
Schnitt:Hilde Tegener
Ton:Karl Tramburg, Willi Szdzuy
Musik:Wolfgang Amadeus Mozart (Oper "Le nozze di Figaro")
Dirigent:Artur Rother (Dirigent), Hermann Schmidt-Rhein (Assistenz), Hermann Lüddecke (Chorleitung)
Gesang:Erna Berger (Susanna), Tiana Lemnitz (Gräfin), Margarete Klose (Marcellina), Eugen Fuchs (Dr. Bartolo), Paul Schmidtmann (Basilio), Kurt Reimann (Don Curzio), Willy Sahler (Antonio), Anneliese Müller (Cherubino), Elfriede Hingst (Barbarina)
  
Darsteller: 
Angelika HauffSusanna
Willi Domgraf-FaßbaenderFigaro
Sabine PetersGräfin Rosine
Mathieu AhlersmeyerGraf Almaviva
Elsa WagnerMarcellina
Victor JansonDr. Bartolo
Alfred BalthoffBasilio
Franz WeberDon Curzio
Ernst LegalAntonio
Willi PuhlmannCherubino
Katharina MaybergBarbarina
Theodor VoglerSchreiber
Egon VogelGärtner
Ewald WenckNotenschreiber
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)
Produktionsleitung:Walter Lehmann
Aufnahmeleitung:Ernst Körner, Hermann von Rohde
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2975 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 30.12.1949, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee

Titel

Originaltitel (DD) Figaros Hochzeit

Fassungen

Original

Länge:2975 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 30.12.1949, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee