Flitterwochen

Flitterwochen

BR Deutschland 1980, Spielfilm

Inhalt

Bayrische Beziehungskomödie von Klaus Lemke: Die Zollbeamten Katti und Wolfgang sind so schwer ineinander verliebt, dass sie kaum noch ihre Umgebung wahrnehmen. Doch ab der Hochzeitsfeier gibt es nur noch Ärger. Zuerst taucht Kattis bisher verschwiegener erster Mann auf, dann ist Wolfgang so betrunken, dass er Katti nicht mehr über die Schwelle ihrer neuen Wohnung tragen kann. Die Flitterwochen in Rio de Janeiro verlaufen so chaotisch und jeden Tag geht soviel schief, dass die Hochzeitsnacht immer weiter verschoben wird. Erst zuhause vor dem Scheidungsrichter erkennen Katti und Wolfgang, dass sie einander wirklich lieben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Klaus Lemke
Regie-Assistenz:Martin Müller
Script:Gretl Zeilinger
Drehbuch:Klaus Lemke
Drehbuch Sonstiges:Martin Müller (Künstlerische Mitarbeit)
Kamera:Rüdiger Meichsner
Kamera-Assistenz:Thilo Pongratz
2. Kamera:Edison Santos, Inca Cardoso
Standfotos:Ute Hahn
Licht:Ivan Debac, Danilson Souza Costa
Ausstattung:Les Oelvedy, Pietro de Camera (Assistenz)
Maske:Marie-Luise Lusewitz
Kostüme:Fredy Zimmermann
Schnitt:Inez Regnier
Schnitt-Assistenz:Gabriela Grausam
Ton:Simon Buchner
Ton-Assistenz:Harald Henkel
Mischung:Willi Schwadorf
Musik:Lothar Meid
  
Darsteller: 
Cleo KretschmerKatti Fierek
Wolfgang FierekWolfgang Fierek
Dolly DollarDolly
Anton ZeitlerZollamtsleiter
Guntram VoglTourist Vogl
Michael CramerHerr
Friedrich SteinhauerReiseleiter
Trille JörgensenDame
Renate LangerKollegin beim Zoll
Helmut KirmaierKollege beim Zoll
Frau KienbergerKattis Mutter
Herr KienbergerKattis Vater
Ronald BiggsRonald Biggs
Josef Pullmann
Peter Thiele
Michael Behrens
Michael Cromer
  
Produktionsfirma:Albatros Filmproduktion (München), Planet-Film GmbH (Berlin/West), Peter Schamoni Filmproduktion (München), Popular-Film GmbH (Stuttgart), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Michael Fengler
Co-Produzent:Sam Waynberg, Peter Schamoni, Hans H. Kaden
Redaktion:Willi Segler
Produktionsleitung:Christian Hohoff, Tania Quaresma
Aufnahmeleitung:Robert Busch, Hanno Schilf, Eriéas Bento da Silva Ramos, Sidney Pereira Neto
Geschäftsführung:Vlasta Klicka
Dreharbeiten:19.03.1980-28.04.1980: München, Rio de Janeiro
Erstverleih:Scotia International (Film Sales) Filmverleih Deutschland GmbH (München)
Filmförderung:Bayerische Filmförderung (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2583 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.08.1980, 51767, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 27.09.1982, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Flitterwochen

Fassungen

Original

Länge:2583 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.08.1980, 51767, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 27.09.1982, ZDF
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche