Flucht in den Norden

Flucht in den Norden

BR Deutschland / Finnland 1985/1986, Spielfilm

Inhalt

1933 flieht die junge Kommunistin Johanna vor den Nationalsozialisten aus Deutschland. Sie plant, sich dem Widerstand in Frankreich anzuschließen, findet aber zunächst Zuflucht auf einem Gut in Finnland, das der Familie einer Freundin gehört. Dort trifft sie den stattlichen Ragnar und beginnt mit ihm eine leidenschaftliche Affäre. Die beiden brechen zu einer gemeinsamen Reise in den Norden auf, durch die zeitlose Schönheit der finnischen Landschaft, bis ans Eismeer, zum nördlichsten Punkt ihrer Reise. Hier muss Johanna eine Entscheidung treffen: Will sie ein glückliches Leben mit Ragnar oder weiter ihre politischen Ziele verfolgen? – Nach dem Roman von Klaus Mann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ingemo Engström
Regie-Assistenz:Kay Brase, Gretel Merdan
Script:Gretel Merdan
Drehbuch:Ingemo Engström
hat Vorlage:Klaus Mann (Roman)
Kamera:Axel Block
Kamera-Assistenz:Kristian Gripenberg
Licht:Wolfgang Dell, Wolfgang Geier
Ausstattung:Kristiina Tuura, Jukka Vikberg
Requisite:Ben Gyllenberg
Bühne:Wolfgang Dell, Wolfgang Geier
Maske:Lotta Andersen
Kostüme:Heidi Wujek, Marja-Liisa Tielinen
Schnitt:Thomas Balkenhol
Ton:Gerhard Metz
Mischung:Max Rammler-Rogall
Musik:Johann Sebastian Bach, Jean Sibelius
  
Darsteller: 
Katharina ThalbachJohanna
Jukka-Pekka PaloRagnar
Lena OlinKarin
Tom PöystiJens
Britta PohlandDienstmädchen Susi
Käbi LareteiMutter
  
Produktionsfirma:Theuring-Engström-Filmproduktion (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Jörn Donner Productions Oy (Helsinki)
Produzent:Jörn Donner, Gerhard Theuring, Ingemo Engström
Co-Produzent:Jörn Donner
Redaktion:Christina Undritz
Produktionsleitung:Uli Möller, Carl von Willebrand
Aufnahmeleitung:Kay Brase
Produktions-Assistenz:Helmi-Paula Pulkkinen, Tuula Söderberg
Dreharbeiten:1985: Helsinki und Umgebung [Sommer]
Erstverleih:NEF Diffusion Film Vertriebs GmbH (München)
Filmförderung:Finnish Film Foundation (Helsinki)
Länge:3325 m, 122 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.06.1986, 56710, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 01.11.1990, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Flucht in den Norden
Originaltitel (FI) Pako Pohjoiseen

Fassungen

Original

Länge:3325 m, 122 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.06.1986, 56710, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 01.11.1990, ARD
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche