Fluchtwege

Fluchtwege

BR Deutschland 1972, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wolfgang Becker
Drehbuch:Herbert Reinecker
Kamera:Rolf Kästel
Schnitt:Karl Aulitzky
Musik:Les Humphries Singers (DE) ("Take Care Of Me"), Peter Thomas, Herbert Jarczyk (Titelmusik)
  
Darsteller: 
Erik OdeKriminalkommissar Herbert Keller
Günther SchrammKriminalinspektor Walter Grabert
Reinhard GlemnitzKriminalinspektor Robert Heines
Fritz WepperKriminalinspektor Harry Klein
Helma SeitzFräulein Käthe Rehbein
Monica BleibtreuGabriele Bebra
Joachim AnsorgeHarald Steinhoff
Karl LangeVater Steinhoff
Ursula GrableyStiefmutter Anna Bebra
Martin SemmelroggeGerd Bebra
Michael ToostVater Bebra
Eva-Ingeborg ScholzHeimangestellte Balde
Dinah HinzHeimangstellte Hille
Robert NaegeleBeamter des Jugendamtes Wegener
Franziska LiebingHeimleiterin Denz
  
Produktionsfirma:Neue Münchner Fernsehproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Helmut Ringelmann

Alle Credits

Regie:Wolfgang Becker
Regie-Assistenz:Ilona Juranyi
Drehbuch:Herbert Reinecker
Kamera:Rolf Kästel
Kamera-Assistenz:Rüdiger Meichsner, Michael Georg
Ausstattung:Wolf Englert, Margret Finger (Assistenz)
Maske:Rüdiger von Sperl, Ago Baumann
Kostüme:Ingeborg Grützner
Schnitt:Karl Aulitzky
Ton:Heinz Schürer
Musik:Les Humphries Singers (DE) ("Take Care Of Me"), Peter Thomas, Herbert Jarczyk (Titelmusik)
  
Darsteller: 
Erik OdeKriminalkommissar Herbert Keller
Günther SchrammKriminalinspektor Walter Grabert
Reinhard GlemnitzKriminalinspektor Robert Heines
Fritz WepperKriminalinspektor Harry Klein
Helma SeitzFräulein Käthe Rehbein
Monica BleibtreuGabriele Bebra
Joachim AnsorgeHarald Steinhoff
Karl LangeVater Steinhoff
Ursula GrableyStiefmutter Anna Bebra
Martin SemmelroggeGerd Bebra
Michael ToostVater Bebra
Eva-Ingeborg ScholzHeimangestellte Balde
Dinah HinzHeimangstellte Hille
Robert NaegeleBeamter des Jugendamtes Wegener
Franziska LiebingHeimleiterin Denz
  
Produktionsfirma:Neue Münchner Fernsehproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Helmut Ringelmann
Herstellungsleitung:Gustl Gotzler
Produktionsleitung:Klaus Stapenhorst
Aufnahmeleitung:Harald Vohwinkel
Produktions-Assistenz:Hans-Heinz Albaum
Dreharbeiten:: München und Umgebung
Länge:59 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE AT): 06.10.1972, ZDF / ORF 1

Titel

Originaltitel (DE) Fluchtwege
Reihentitel (DE) Der Kommissar

Fassungen

Original

Länge:59 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE AT): 06.10.1972, ZDF / ORF 1
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche