Frag mich was leichteres

Frag mich was leichteres

BR Deutschland 1979, Dokumentar-Spielfilm

Inhalt

Der Dokumentarspielfilm beschreibt die Alltagssituation von zwei vierzehnjährigen Mädchen. Sie sind miteinander befreundet, gehen in eine Schulklasse und interessieren sich beide für denselben Jungen. Ihre Freundschaft zueinander ist dadurch nicht gefährdet. Sie helfen sich gegenseitig bei den Eltern, um gemeinsame Unternehmungen machen zu können, und beziehen den Jungen, der beide Mädchen mag, mit ein.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Frag mich was leichteres

Fassungen

Original

Länge:43 min
Format:16mm, 3:4
Bild/Ton:Farbe, Mono
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche