Frauenarzt Dr. Sibelius

Frauenarzt Dr. Sibelius

BR Deutschland 1962, Spielfilm

Inhalt

Lex Barker als edler Chefarzt, der Tag und Nacht für seine Patientinnen da ist. Seine junge schöne Frau kann selber keine Kinder bekommen und ist deshalb krankhaft eifersüchtig, ein Zustand, der sich noch steigert, als die Jugendliebe des Chefarztes wieder auftaucht und ihn zurückgewinnen will. Als er feststellt, dass die junge Frau unheilbar krank ist, spielt er ihr vor, er würde sie immer noch lieben. Währenddessen versucht eine minderjährige Patientin, ihn zu erpressen und dazu zu zwingen, eine illegale Abtreibung an ihr vorzunehmen. Der intrigante Assistenzarzt will die Gelegenheit nutzen, den Chef zu verdrängen. Am Ende stirbt die Jugendliebe in den Armen des Chefarztes, er und seine Frau finden wieder zueinander, und der Assistenzarzt erhält seine gerechte Strafe.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rudolf Jugert
Drehbuch:Janne Furch, Sigmund Bendkower
Kamera:Karl Schröder
Schnitt:Walter Wischniewsky
Musik:Raimund Rosenberger
  
Darsteller: 
Lex BarkerDr. Georg Sibelius
Barbara RüttingSabine Hellmann
Senta BergerElisabeth Sibelius
Anita HöferSabines Schwester Susanne
Elisabeth FlickenschildtFrau Sebald
Loni HeuserFrau Golling
Berta DrewsHaushälterin Babette
Sabine BethmannSchwester Irene
Harry MeyenDr. Möllendorf
Rudolf PlatteBriefträger Berger
Hans NielsenAnwalt Dr. Reinhardt
Ann SavoGitta Hansen
  
Produktionsfirma:Alfa Spielfilmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Rudolf Jugert
Regie-Assistenz:Helmut Kirchammer
Drehbuch:Janne Furch, Sigmund Bendkower
Idee:Artur Brauner
Kamera:Karl Schröder
Bauten:Paul Markwitz
Kostüme:Walter Kraatz
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Clemens Tütsch
Musik:Raimund Rosenberger
  
Darsteller: 
Lex BarkerDr. Georg Sibelius
Barbara RüttingSabine Hellmann
Senta BergerElisabeth Sibelius
Anita HöferSabines Schwester Susanne
Elisabeth FlickenschildtFrau Sebald
Loni HeuserFrau Golling
Berta DrewsHaushälterin Babette
Sabine BethmannSchwester Irene
Harry MeyenDr. Möllendorf
Rudolf PlatteBriefträger Berger
Hans NielsenAnwalt Dr. Reinhardt
Ann SavoGitta Hansen
  
Produktionsfirma:Alfa Spielfilmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Herstellungsleitung:Hans Raspotnik
Aufnahmeleitung:Alfred Arbeiter, Erwin Stolle
Dreharbeiten:29.03.1962-19.04.1962: Berlin; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Gloria-Film GmbH & Co. Filmverleih KG (München)
Länge:2694 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.06.1962, 28229, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 17.07.1962, 28229-a, ab 18 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 22.06.1962;
TV-Erstsendung (DD): 01.11.1971, DFF 1

Titel

Originaltitel (DE) Frauenarzt Dr. Sibelius
Arbeitstitel Frauenarzt Dr. Möbius
Arbeitstitel Frauenarzt Dr. Sartorius

Fassungen

Original

Länge:2694 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.06.1962, 28229, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 17.07.1962, 28229-a, ab 18 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 22.06.1962;
TV-Erstsendung (DD): 01.11.1971, DFF 1