Freies Volk

Freies Volk

Deutschland 1925, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Martin Berger
Drehbuch:Martin Berger
Kamera:Paul Holzki, Willy Großstück
  
Darsteller: 
Mathias Wieman
Camilla Spira
Albert Florath
Adolf Klein
Eduard von WintersteinAdministrator von Nehling
Ellen PlessowFräulein von Woythe
Fritz SpiraGroßkaufmann Lahr
Mathilde Sussinseine Frau
Emmerich HanusDirektor Frank
Heinrich WitteHausdiener Jessen
Maria SimrockFrau Jessen
Martin HerzbergGustel Jessen
Walter WernerProkurist Karg
Elsa WagnerFrau Karg
Rudolf EssekAnders, Vorsitzender des Gewerkschaftsbundes
Anton PointnerAdjutant
Robert LefflerInspektor Legath
Georg Heinrich SchnellOberst Eckart
Paul RehkopfArbeiter Jürgens
  
Produktionsfirma:Veritas-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Martin Berger
Drehbuch:Martin Berger
Kamera:Paul Holzki, Willy Großstück
Bauten:Robert A. Dietrich
  
Darsteller: 
Mathias Wieman
Camilla Spira
Albert Florath
Adolf Klein
Eduard von WintersteinAdministrator von Nehling
Ellen PlessowFräulein von Woythe
Fritz SpiraGroßkaufmann Lahr
Mathilde Sussinseine Frau
Emmerich HanusDirektor Frank
Heinrich WitteHausdiener Jessen
Maria SimrockFrau Jessen
Martin HerzbergGustel Jessen
Walter WernerProkurist Karg
Elsa WagnerFrau Karg
Rudolf EssekAnders, Vorsitzender des Gewerkschaftsbundes
Anton PointnerAdjutant
Robert LefflerInspektor Legath
Georg Heinrich SchnellOberst Eckart
Paul RehkopfArbeiter Jürgens
  
Produktionsfirma:Veritas-Film GmbH (Berlin)
Aufnahmeleitung:Alfred Bach
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.02.1926;
Prüfung: 17.06.1926, [-] (Abschrift III 5733);
Prüfung: 02.11.1925
Aufführung:Uraufführung: 18.11.1925, Großes Schauspielhaus

Titel

Originaltitel (DE) Freies Volk

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.02.1926;
Prüfung: 17.06.1926, [-] (Abschrift III 5733);
Prüfung: 02.11.1925
Aufführung:Uraufführung: 18.11.1925, Großes Schauspielhaus
 

Prüffassung

Länge:8 Akte, 2536 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.03.1926, O.00201, Jugendverbot
 
Länge:8 Akte, 2525 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 02.11.1925, B.11644, Jugendverbot