Fremder Bruder

Fremder Bruder

Deutschland 2006, Spielfilm

Inhalt

18 Jahre ist es her, seit Johannes′ Bruder Nico einfach verschwunden ist. Nun taucht er wieder auf und platzt mitten hinein in Johannes′ bürgerlich-arriviertes Leben. Alle außer Johannes finden ihn irgendwie anziehend und faszinierend, den "mysteriösen Fremden", den "Mann ohne Geschichte" – nicht zuletzt Johannes′ Ehefrau scheint seinem Charme zu erliegen. Zwischen den Brüdern selbst kommt derweil keine Wiedersehensfreude auf. Die beiden sind einander fremd ein alter Zwist wird wieder lebendig. Aber was ist damals geschehen, dass die beiden Brüder auch heute noch nicht miteinander sprechen können?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Robert Steudtner
Drehbuch:Robert Steudtner
Kamera:Robert Woithe
Bauten:Robert Steudtner
Ausstattung:Jasmin Dorpmanns (Szenenbild)
Maske:Mieke Willaert
Schnitt:Inka Gradinger
Ton:Claas Berger
Geräusche:Roland Platz
Musik:Gunter Papperitz, Christian Koops
  
Darsteller: 
Andreas PietschmannNico
Juan Carlos LopezJohannes
Sandra BorgmannKathrin
Lennard LingkJona
Tina Amon AmonsenIrina
Henning Puppe1. Kroate
Max Simonischek2. Kroate
Ralf Dittrich1. Polizist
Michael Stange2. Polizist
Dominik GrafAnwalt
  
Produktionsfirma:Internationale Filmschule Köln GmbH (ifs) (Köln)
Producer:Jana Velber
Herstellungsleitung:Claudia Schurian
Produktionsleitung:Henning Puppe, Dirk Floeck
Länge:63 min
Format:Beta SP
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung: 17.11.2006, Mannheim, IFF Mannheim-Heidelberg

Titel

Originaltitel (DE) Fremder Bruder

Fassungen

Original

Länge:63 min
Format:Beta SP
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung: 17.11.2006, Mannheim, IFF Mannheim-Heidelberg
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche