Fünf-Uhr-Tee in der Ackerstraße

Fünf-Uhr-Tee in der Ackerstraße

Deutschland 1926, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Paul Ludwig Stein
Drehbuch:Alfred Schirokauer, Reinhold Schünzel
Kamera:Franz Planer
  
Darsteller: 
Reinhold SchünzelPaule Kopp, Hochsommer-Abkühlungs-Unternehmer
Maria KamradekTrude Kaluba, ein 20-prozentiges Berliner Kind
Fritz KampersFranz, ein sanfter Mensch
Heinrich SchrothHerr Sikurius, ein feiner älterer Herr
Angelo FerrariLeo, sein Sohn, ein Berliner Gent
Mary Nolan
Frigga Brautanstoßnehmende Gesellschafterin
  
Produktionsfirma:Domo-Strauß-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Paul Ludwig Stein
Drehbuch:Alfred Schirokauer, Reinhold Schünzel
Kamera:Franz Planer
Standfotos:Walter Lichtenstein
Bauten:Hans Sohnle, Otto Erdmann
  
Darsteller: 
Reinhold SchünzelPaule Kopp, Hochsommer-Abkühlungs-Unternehmer
Maria KamradekTrude Kaluba, ein 20-prozentiges Berliner Kind
Fritz KampersFranz, ein sanfter Mensch
Heinrich SchrothHerr Sikurius, ein feiner älterer Herr
Angelo FerrariLeo, sein Sohn, ein Berliner Gent
Mary Nolan
Frigga Brautanstoßnehmende Gesellschafterin
  
Produktionsfirma:Domo-Strauß-Film GmbH (Berlin)
Aufnahmeleitung:Willi Morrée
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.03.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.03.1926, Berlin

Titel

Originaltitel (DE) Fünf-Uhr-Tee in der Ackerstraße

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 25.03.1926
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.03.1926, Berlin
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche