Gastspiel im Paradies

Gastspiel im Paradies

Deutschland 1938, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die resolute Ellen übernimmt von ihrem Vater die Geschäftsführung des Grandhotels "Paradies" und setzt sofort alles daran, den Gewinn zu erhöhen. Als erstes dreht sie einem Theater, das ihr Vater finanziell gefördert hatte, den Geldhahn zu. Dann setzt sie den gutaussehenden Frauenschwarm Graf Wetterstein auf die Straße, der seit zwei Wochen seine Hotelrechnung nicht bezahlt hat. Der angebliche Graf nimmt daraufhin eine Stellung als Kellner im "Paradies" an, und da Ellen sich inzwischen in ihn verliebt hat, versetzt sie ihn alsbald ins Direktionsbüro, um andere Frauen von ihm fernzuhalten. Doch dann ist der von Polizei und Gläubigern verfolgte Wetterstein wieder verschwunden. Ellen trifft ihn erst wieder, als sie im Theater die Premiere des Stücks "Gastspiel im Paradies" nach einer wahren Begebenheit sieht. Wetterstein entpuppt sich als der Regisseur, und das Happy End, das er seinem Stück gegeben hat, erfüllt sich auch im wirklichen Leben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Karl Hartl
Drehbuch:Karl Hartl, F. D. Andam
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Erich Kobler
Musik:Anton Profes
  
Darsteller: 
Hilde KrahlEllen Lanken
Albert MatterstockGraf Wetterstein
Georg AlexanderKommerzienrat Dr. Lanken
Gustav WaldauGroßvater Schorr
Oskar SimaDiener Jean
Max GülstorffGeschäftsführer
Erika GlässnerMiss Vandergould
Bruno HübnerJanowski
Edwin JürgensenPère Noble
Katja PahlSoubrette
Eberhard LeithoffPartner der Soubrette
Hermann KelleinJugendlicher Liebhaber
Charles François1. Oberkellner im "Paradies"
Willy Witte2. Oberkellner im "Paradies"
Hans WaschatkoEtagenkellner im "Paradies"
William HuchAlter Kellner
Eleonore TappertKöchin
Georg Bauer1. Polizeibeamter
Erich Dunskus2. Polizeibeamter
Ruth Claus1. Hotelgast
Fred Goebel2. Hotelgast
Anny Staeger3. Hotelgast
Grete Reinwald1. Mitglied in der Theatergruppe
Hanni Weisse2. Mitglied in der Theatergruppe
Horst BirrDer "Doofe", ein Mitglied der Theatergruppe
Hilde SchneiderFräulein Parker, das sich den Rücken eincremen läßt
Ursula Schlettow
Otz Tollen
Margarete Zeplin
William Huch
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Karl Hartl
Regie-Assistenz:Erich Kobler
Drehbuch:Karl Hartl, F. D. Andam
Kamera:Franz Koch
Bauten:Werner Schlichting
Schnitt:Erich Kobler
Ton:Bruno Suckau
Musik:Anton Profes
Musik-Bearbeitung:Anton Profes
Liedtexte:Ernst Hübner
  
Darsteller: 
Hilde KrahlEllen Lanken
Albert MatterstockGraf Wetterstein
Georg AlexanderKommerzienrat Dr. Lanken
Gustav WaldauGroßvater Schorr
Oskar SimaDiener Jean
Max GülstorffGeschäftsführer
Erika GlässnerMiss Vandergould
Bruno HübnerJanowski
Edwin JürgensenPère Noble
Katja PahlSoubrette
Eberhard LeithoffPartner der Soubrette
Hermann KelleinJugendlicher Liebhaber
Charles François1. Oberkellner im "Paradies"
Willy Witte2. Oberkellner im "Paradies"
Hans WaschatkoEtagenkellner im "Paradies"
William HuchAlter Kellner
Eleonore TappertKöchin
Georg Bauer1. Polizeibeamter
Erich Dunskus2. Polizeibeamter
Ruth Claus1. Hotelgast
Fred Goebel2. Hotelgast
Anny Staeger3. Hotelgast
Grete Reinwald1. Mitglied in der Theatergruppe
Hanni Weisse2. Mitglied in der Theatergruppe
Horst BirrDer "Doofe", ein Mitglied der Theatergruppe
Hilde SchneiderFräulein Parker, das sich den Rücken eincremen läßt
Ursula Schlettow
Otz Tollen
Margarete Zeplin
William Huch
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Erich von Neusser
Aufnahmeleitung:Herbert Junghanns, Arthur Ullmann
Dreharbeiten:: Bayreuth, Eibsee
Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.09.1938
Aufführung:Uraufführung: 06.09.1938

Titel

Originaltitel (DE) Gastspiel im Paradies

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.09.1938
Aufführung:Uraufführung: 06.09.1938
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche