Geliebte Corinna

Geliebte Corinna

BR Deutschland 1956, Spielfilm

Inhalt

Aus Liebe folgt die junge Corinna dem Plantagenbesitzer Mannsfeld nach Fernost – wo sie jedoch erkennen muss, dass er bereits verheiratet ist. Ein kleiner Trost ist ihr die Tatsache, dass es sich bei Mannsfeld gleichsam nicht um einen Frauenheld handelt, sondern dass es ihm ernst ist mit seiner Liebe zu Corinna. Dieser Liebe steht allein seine Frau im Weg, die Mannsfeld trotz der zerrütteten Ehe nicht gehen lassen will. Als die Gattin ermordet wird, scheint dieses Verbrechen den beiden ein zweifelhaftes Glück zu ermöglichen – doch es ist nicht von langer Dauer...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Eduard von Borsody
Regie-Assistenz:Nina Kadane
Drehbuch:Ernst von Salomon, Curt J. Braun
hat Vorlage:Hans Habe
Kamera:Fritz Arno Wagner
Bauten:Max Arthur Bienek, Gabriel Pellon
Maske:Jette Arlt, Willi Nixdorf
Kostüme:Trude Ulrich
Schnitt:Margot Jahn, Walter von Bonhorst
Ton:Erwin Tews
Ton-Assistenz:Gunther Kortwich
Musik:Peter Sandloff
  
Darsteller: 
Elisabeth MüllerCorinna Stephan
Hans SöhnkerPeter Mansfeld
Hannelore SchrothDagmar Mansfeld
Alexander KerstDr. Suter
Valerij InkijinovChin
Klaus KinskiKlaus Brockmann
Annie RosarFrau Suter
Wolfgang GrunerInspzient am Theater
Panos PapadopulosLongo
Gerhard BünteProfessor Hansen
Hans TannertKäptn Biene
Giselle VescoTanah
Ah Yue LouSuka
Olga von Togni
Silja Lésny
Sigurd Lohde
  
Produktionsfirma:Arca-Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Fritz Anton, Hans Joachim Wieland
Ausführender Produzent:Heinz Fiebig
Produktionsleitung:Hans Joachim Wieland, Fritz Anton, Hannes Staiger
Länge:2736 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1956, 13520, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL): 22.12.1956, Deggendorf, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Geliebte Corinna

Fassungen

Original

Länge:2736 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1956, 13520, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (NL): 22.12.1956, Deggendorf, Capitol
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche