Geliebtes Fräulein Doktor

Geliebtes Fräulein Doktor

BR Deutschland 1954, Spielfilm

Inhalt

Eine junge Lehrerin wird von einer Klosterschule in ein Jungeninternat versetzt. Obwohl sie bald die Herzen ihrer Klasse gewinnt, gefällt den Schülern ihre altmodische Kleidung und Frisur überhaupt nicht. So beginnen die Lausejungen, ihrer Lehrerin im Namen eines Sportlehrers Liebesbriefe zu schreiben und sie damit in eine hübsche junge Frau zu verwandeln. Es kommt zu peinlichen Begegnungen mit dem vermeintlichen Briefeschreiber. Doch als die Wahrheit herauskommt, verlässt die Lehrerin tief gekränkt das Internat. Erst als sie zurückkehrt, um ihre Klasse vor allzu großer Strafe zu bewahren, stellt sie fest, dass sie und der Sportlehrer sich in Wirklichkeit schon längst lieben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans H. König
Drehbuch:Werner Eplinius, Janne Furch
Kamera:Kurt Hasse
Schnitt:Adolf Schlyßleder
Musik:Werner Richard Heymann
  
Darsteller: 
Edith MillDr. Maria Hofer
Hans NielsenDirektor Dr. Herbert Franke, Leiter des Internats
Helmut SchmidDr. Hans Klinger
Robert FreitagPater Anselmus
Hans ClarinCicero, Primus der Klasse 6
Lina CarstensOberin des Klosters
Gusti KreisslLuise, Ehefrau von Dir. Franke
Wastl WittKorbinian, Pedell
Hermann PfeifferMathematikprofessor
Alex WeberZeichenlehrer
Michael RabanusSprachlehrer
Karl ScheidlerLehrer
Gerhard GodauLehrer
Petra UnkelFriseuse
Hanna WördyDienstmädchen
Axel Arens
Christian Doermer
Dan Calinesku
Manfred Eder
Pieter Kunheim
Herbert Lauterbach
Günther Lynen
Moritz Milar
Ali Pery
Franz Simon
Peter Tost
Fred Staal
Christian von Zerboni
  
Produktionsfirma:König-Film GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Richard König

Alle Credits

Regie:Hans H. König
Drehbuch:Werner Eplinius, Janne Furch
Kamera:Kurt Hasse
Kameraführung:Heinz Pehlke, Henry Rupé
Bauten:Otto Pischinger, Herta Pischinger
Kostüme:Hildegard Bornkessel
Schnitt:Adolf Schlyßleder
Ton:Heinz Terworth
Musik:Werner Richard Heymann
Liedtexte:Robert Gilbert
  
Darsteller: 
Edith MillDr. Maria Hofer
Hans NielsenDirektor Dr. Herbert Franke, Leiter des Internats
Helmut SchmidDr. Hans Klinger
Robert FreitagPater Anselmus
Hans ClarinCicero, Primus der Klasse 6
Lina CarstensOberin des Klosters
Gusti KreisslLuise, Ehefrau von Dir. Franke
Wastl WittKorbinian, Pedell
Hermann PfeifferMathematikprofessor
Alex WeberZeichenlehrer
Michael RabanusSprachlehrer
Karl ScheidlerLehrer
Gerhard GodauLehrer
Petra UnkelFriseuse
Hanna WördyDienstmädchen
Axel Arens
Christian Doermer
Dan Calinesku
Manfred Eder
Pieter Kunheim
Herbert Lauterbach
Günther Lynen
Moritz Milar
Ali Pery
Franz Simon
Peter Tost
Fred Staal
Christian von Zerboni
  
Produktionsfirma:König-Film GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Richard König
Produktionsleitung:Richard König
Aufnahmeleitung:Gustav Lautenbacher, Anderl Kern
Länge:2404 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.12.1954, 08956, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.12.1954, Stuttgart [in mehreren Kinos]

Titel

Originaltitel (DE) Geliebtes Fräulein Doktor
sonstiger Titel Liebesbriefe aus Mittenwald

Fassungen

Original

Länge:2404 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.12.1954, 08956, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.12.1954, Stuttgart [in mehreren Kinos]
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche