Gevatter Tod

Gevatter Tod

DDR 1980, Spielfilm

Inhalt

"Vor dem Tod sind alle gleich" denkt sich ein Vater im 16. Jahrhundert und fragt den Tod, ob er nicht der "Gevatter" (Patenonkel) für sein 13. Kind sein will. Denn der Tod ist in dieser Geschichte kein gerippter Sensemann, sondern ein gemütlicher Bauer, der auf einem Ochsen daherkommt. Und der antwortet "Ja, warum nicht" und als der Junge älter ist, sagt er zu seinem Patenkind: "Keine Angst, mein Jung´, so wie es den Wind gibt, gibt es mich." Dann schickt der Tod sein Patenkind zum Medizinstudium nach Perugia und Salamanca. In diesen Städten waren damals die wichtigsten Universitäten der ganzen Welt. Als der junge Mann ausgelernt hat und wieder zurückgekommen ist, wird er bald ein berühmter Stadtmedicus. Doch er wird eitel und seine Erfolge steigen ihm so sehr zu Kopf, dass er noch nicht einmal vor seinem Onkel, dem Tod, Respekt hat. Das kann natürlich nicht gut gehen, oder?

Quelle: Kinderfilm online

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wolfgang Hübner
Regie-Assistenz:Hannelore Wenzlaff
Drehbuch:Wolfgang Hübner, Wera Küchenmeister
Szenarium:Claus Küchenmeister
Dramaturgie:Beate Hanspach
Kamera:Hans-Jürgen Sasse
Kamera-Assistenz:Heinz Pufahl, Klaus Mühlstein
Licht:Helmut Brehmer
Bauten:Werner Pieske
Bau-Ausführung:Richard Schmidt
Requisite:Herbert Rother
Maske:Klaus Petzold, Peter Borgol
Kostüme:Lydia Fiege
Schnitt:Karin Kusche
Ton:Wolfgang Staab
Mischung:Gerhard Ribbeck
Musik:Karl-Ernst Sasse
  
Darsteller: 
Dieter FrankeGevatter Tod
Jan SpitzerJörg
Hannes FischerBürgermeister
Janina HartwigBarbara
Erika PelikowskyMuhme Ursel
Bert PaulStanislaus
Adolf Peter HoffmannVeit Schütz
Siegfried KilianEmmerich
Michael GerberFenske
Volkmar KleinertPrediger
Christian SteyerVolant
Barbara Arland
Ursula Christowa-StaackMoritatensängerin
Hans-Peter ReineckeCläusle
Rudolf ChristophGott
Klaus PiontekTeufel
Gisela MorgenNachbarin Jutta
Stefan LisewskiRichter
Michaela Hotzkleines Mädchen
Angela BrunnerEva
Erdmute Schmidt-ChristianGrete
Roland KnappeKonz
Jörg PankninPole
Willi NeuenhahnWirt
Nico FuchsJunge
Stuart Aglaster
Ursula Fischer-Maschwitz
Karin Beewen
Christine Harbort
Sina Fiedler
Katharina Rothärmel
Manfred Ott
Hannswerner von Gehr
Eberhardt Wintzen
Karl Maschwitz
Andrea Schmidt
Achim Wenk
Illa Schikora
Horst Biskop
Jan Mahr
Horst Jähnsch
Ursula Bauer
Benno Mahr
Gabriele Hoffmann
Hilfried-Ernst Schlegel
Lothar Bauerfeld
Peter Cwielag
Armin Wagner
Wilfried-Ernst Schmid
Marion Köberich
Gerlind Schulze
Doris Mielau
Bernd Röther
Ulrich Täubert
Peter Dreessen
Matthias Kertzsch
Gesine Horn
Gudrun Jaster
Gernot Eisfeld
Heinz Wiehler
Heinz-Karl Konrad
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
im Auftrag von:Fernsehen der DDR (DDR-FS) (Berlin/DDR)
Produktionsleitung:Wolfgang Rennebarth
Aufnahmeleitung:Horst Schmidt, Hans-Jürgen Groschupp
Aufführung:Uraufführung: 28.12.1980

Titel

Originaltitel (DD) Gevatter Tod

Fassungen

Original

Aufführung:Uraufführung: 28.12.1980
 

Übersicht

Bestandskatalog

Materialien

Literatur

KOBV-Suche