Gli italiani sono matti

Gli italiani sono matti

Italien / Spanien 1957/1958, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Duilio Coletti, Luis Maria Delgado
Drehbuch:Luciano Vincenzoni, Ennio De Concini
Drehbuch-Mitarbeit:Duilio Coletti
Kamera:Gábor Pogány
Kamera-Assistenz:Silvio Fraschetti
Bauten:Franco Lolli
Schnitt:Teresa Alcocer
Musik:Nino Rota
  
Darsteller: 
Marianne KochChristina Daubler
Victor McLaglenSergeant O´Riley
Wolfgang PreissHans Paulsen
Folco LulliDon Bernardo
Maurizio ArenaBenedetti
Gabriella PallottaAnna
Sonja Ziemann
Gerd Martienzen
Luigi Pavese
Memmo Carotenuto
  
Produktionsfirma:Labor Film (Rom), Unión Films (Madrid)
in Zusammenarbeit mit:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Evaristo Signorini
Co-Produzent:Artur Brauner
Erstverleih:Neue Filmverleih GmbH (München)
Länge:108 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Zensur (IT): 29.03.1958, v.c. 26491
Aufführung:Kinostart (IT): 05.04.1958

Titel

Originaltitel (ES) Los Italianos estan locos
Originaltitel (IT) Gli italiani sono matti
Verleihtitel (DE) Heimweh, Stacheldraht und gute Kameraden

Fassungen

Original

Länge:108 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Zensur (IT): 29.03.1958, v.c. 26491
Aufführung:Kinostart (IT): 05.04.1958
 

Verleihfassung

Länge:2645 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.07.1958, 17391, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 18.07.1958
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche