Goldblondes Mädchen, ich schenk Dir mein Herz - Ich bin ja so verliebt...

Goldblondes Mädchen, ich schenk Dir mein Herz - Ich bin ja so verliebt...

Deutschland 1931/1932, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rudolf Bernauer
Drehbuch:Rudolf Bernauer, Rudolf Oesterreicher
Kamera:Willy Winterstein, Heinrich Balasch
Schnitt:Friedel Buckow
Musik:Bruno Granichstaedten, Hans J. Salter
  
Darsteller: 
Charlotte AnderKäte Wachtel
Felix BressartGottfried Jonathan Bankbeamter
Oskar SimaGeneraldirektor Andreas
Adele SandrockEdith, seine Schwester
Carl MeinhardDelius, Roman-Schriftsteller
Margo LionOlgar seine Frau
Hans Zesch-BallotAlfred
Max EhrlichSchmidt, Kapellmeister
Paul HeidemannPlank
Senta SönelandFräulein Grieseberg
Hans LeibeltOberregisseur
Julius FalkensteinDr. Pautus, Dramaturg
Eugen Jensen
Lina Woiwode
  
Produktionsfirma:Elite Tonfilm-Produktion GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Rudolf Bernauer
Drehbuch:Rudolf Bernauer, Rudolf Oesterreicher
Kamera:Willy Winterstein, Heinrich Balasch
Standfotos:Walter Lichtenstein
Bauten:Alfred Junge
Schnitt:Friedel Buckow
Ton-Schnitt:Friedel Buckow
Ton:Fritz Seeger
Musik:Bruno Granichstaedten, Hans J. Salter
  
Darsteller: 
Charlotte AnderKäte Wachtel
Felix BressartGottfried Jonathan Bankbeamter
Oskar SimaGeneraldirektor Andreas
Adele SandrockEdith, seine Schwester
Carl MeinhardDelius, Roman-Schriftsteller
Margo LionOlgar seine Frau
Hans Zesch-BallotAlfred
Max EhrlichSchmidt, Kapellmeister
Paul HeidemannPlank
Senta SönelandFräulein Grieseberg
Hans LeibeltOberregisseur
Julius FalkensteinDr. Pautus, Dramaturg
Eugen Jensen
Lina Woiwode
  
Produktionsfirma:Elite Tonfilm-Produktion GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Carl Heinz Járosy
Aufnahmeleitung:Karl Ehrlich
Länge:88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.03.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.08.1932

Titel

Originaltitel (DE) Goldblondes Mädchen, ich schenk Dir mein Herz - Ich bin ja so verliebt...

Fassungen

Original

Länge:88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.03.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.08.1932
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche