Gräfin Walewska

Gräfin Walewska

Deutschland 1920, Spielfilm

Inhalt

Napoleon nicht als Feldherr, sondern als Liebhaber: Die schöne junge Polin Maria Leczinska wird gegen ihren Willen von der Mutter mit einem alten Grafen verheiratet und somit zur Gräfin Walewska. 1806 ist Polen von Russland besetzt. Polnische Adlige drängen Maria, Napoleons Geliebte zu werden, um ihn dazu zu bewegen, ihrem Vaterland gegen den Feind beizustehen. Wieder gibt Maria nach. Aber sie liebt einen französischen Offizier, und schließlich flieht sie mit ihm. Als sie auf der Flucht ergriffen werden und dem Geliebten die Hinrichtung droht, muss Maria sich erneut opfern, um eine Begnadigung durch den Kaiser zu erreichen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Otto Rippert
Drehbuch:Willy Rath, Paul Georg
Kamera:Max Lutze
  
Darsteller: 
Hella MojaGräfin Maria Walewska
Rudolf LettingerNapoleon
Margarete KupferFrau Laczinska, Gräfin Walewskas Mutter
Mechthildis TheinFrau Czytkowska
Emil HeyseGraf Walewski
Anton EdthoferGraf D'Evians, zeitweiliger Adjutant
Magnus StifterDuroc, Großmarschall
Auguste Prasch-GrevenbergJosefa Czeliga
Wolfgang von SchwindtRuston, Leib-Mameluk des Kaisers
Leopold von Ledebur
  
Produktionsfirma:Terra-Film AG (Berlin)

Alle Credits

Regie:Otto Rippert
Drehbuch:Willy Rath, Paul Georg
Kamera:Max Lutze
Bauten:Ernst Stern
  
Darsteller: 
Hella MojaGräfin Maria Walewska
Rudolf LettingerNapoleon
Margarete KupferFrau Laczinska, Gräfin Walewskas Mutter
Mechthildis TheinFrau Czytkowska
Emil HeyseGraf Walewski
Anton EdthoferGraf D'Evians, zeitweiliger Adjutant
Magnus StifterDuroc, Großmarschall
Auguste Prasch-GrevenbergJosefa Czeliga
Wolfgang von SchwindtRuston, Leib-Mameluk des Kaisers
Leopold von Ledebur
  
Produktionsfirma:Terra-Film AG (Berlin)
Produktionsleitung:Heinz Paul
Länge:2223m, 112 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.11.1920

Titel

Originaltitel (DE) Gräfin Walewska
Weiterer Titel Napoleons Liebe

Fassungen

Original

Länge:2223m, 112 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.11.1920
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche