Große weite Welt

Große weite Welt

Deutschland 1997, Dokumentarfilm

Inhalt

Fünfter und bislang letzter Teil von Andreas Voigts "Leipzig-Reihe" und gleichzeitig ein Resümee. Voigt sucht Protagonisten seiner bisherigen Episoden aus den vergangenen zehn Jahren erneut auf, um zu schildern, wie ihr Leben nach der Wende im wiedervereinigten Deutschland verlaufen ist und was aus ihren Perspektiven und Plänen wurde.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Andreas Voigt
Drehbuch:Andreas Voigt
Kamera:Sebastian Richter, Rainer M. Schulz
Kamera-Assistenz:Christina Schultz
Kamera Sonstiges:Bernhard Huhn (Lichtbestimmung)
Titel:Thomas Wilk
Schnitt:Angela Wendt
Schnitt-Assistenz:Heide Hans
Negativ-Schnitt:Barbara Gummert
Ton:Patric Stanislawski, Uwe Busch
Mischung:Bruno Nellessen
Sprecher:Andreas Voigt
Produktionsfirma:à jour Film- & Fernsehproduktion GmbH (Berlin), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig)
Produzent:Klaus-Dieter Schmutzer
Redaktion:Manfred Schmidt, Martin Hübner
Produktionsleitung:Marco Voß
Dreharbeiten:10.1989-06.1997: Leipzig, Nordbayern, Stuttgart
Erstverleih:Basis-Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Bundesministerium des Innern (BMI), Bonn, Kulturelle Filmförderung Sachsen (Dresden), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Stadt Leipzig, Vertriebsförderung des Filmbüro Brandenburg
Länge:2472 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe + s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1998, 81254, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.1997, Leipzig, 40.Internationales Leipziger Festival für Dokumentarfilm ;
Kinostart (DE): 12.03.1998

Titel

Originaltitel (DE) Große weite Welt
Arbeitstitel Neues Leben
Untertitel Oktober 89 bis Juni 97

Fassungen

Original

Länge:2472 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe + s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1998, 81254, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.10.1997, Leipzig, 40.Internationales Leipziger Festival für Dokumentarfilm ;
Kinostart (DE): 12.03.1998
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche