Grube Morgenrot

Grube Morgenrot

Deutschland (Ost) 1947/1948, Spielfilm

Inhalt

Während der Weltwirtschaftskrise soll die Grube "Morgenrot" wegen Unrentabilität geschlossen werden. Mit dem Einsatz einer aus Sicherheitsgründen verbotenen Schrämm-Maschine versuchen die Kumpel, effektiver zu arbeiten und so ihre Arbeitsplätze zu retten.

Nach einem Unfall mit dieser Maschine, für den man den Anführer Ernst verantwortlich machen will, schenkt die Firmenleitung den Arbeitern die für sie wertlose Grube, wissend, dass die Kumpel dem Konkurrenzkampf nicht gewachsen sein werden. Ernst, von den Nazis ins KZ gesperrt, wird nach 1945 der Leiter der nun volkseigenen Grube.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Erich Freund, Wolfgang Schleif
Regie-Assistenz:Hans-Joachim Kunert
Drehbuch:Joachim Barckhausen, Alexander Graf Stenbock-Fermor
Dramaturgie:Gerhard Born
Kamera:Ernst W. Fiedler, Alfred Westphal
Bauten:Franz F. Fürst
Schnitt:Hermann Ludwig
Ton:Karl Tramburg
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Claus HolmErnst Rothkegel
Maria RouvelIlse Gomolla
Hans KleringHenschel
Gisela TroweHertha Rothkegel
Albert VenohrWagner
Lothar FirmansDirektor Hoffmann
Karl HellmerBuckel-Jakob
Aribert GrimmerHimmelsziege
Arno PaulsenGomolla
Hans EmonsBoxer
Johannes BergfeldtSchäfer
Walter WeinachtVater Bautzmann
Lotte LoebingerFrau Rothkegel
Magdalene von NussbaumFrau Gomolla
Charlotte KüterBoxers Frau
Erwin JanderJunger Kumpel
Max KühneBergrat
Oskar KaeslerDr. Becker
Gustav WehrleBetriebsleiter
Fred MahrIngenieur
Kurt ApitiusPolizeihauptmann
Josef TietzeMaschinist
Gertrud Boll
Rolf Defrank
Kläre Dieme
Erik von Loewis
Franz Bachmann
Kurt Meißner
Alfons Schreiber
Jean Brahn
Ludwig Holler
Curt Trepte
Otto Bürkelbach
Hildegard Bernhardt
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)
Produktionsleitung:Adolf Hannemann
Aufnahmeleitung:Willi Teichmann, Felix Lehmann, Heinz Lindemann
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2413 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung: 09.07.1948, Berlin, Babylon;
Aufführung (DE): 20.04.1982, Oberhausen, IFF [Retrospektive "Bergarbeiter im Spielfilm"]

Titel

Originaltitel (DD) Grube Morgenrot

Fassungen

Original

Länge:2413 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung: 09.07.1948, Berlin, Babylon;
Aufführung (DE): 20.04.1982, Oberhausen, IFF [Retrospektive "Bergarbeiter im Spielfilm"]