Guten Tag, lieber Tag

Guten Tag, lieber Tag

DDR 1960/1961, Spielfilm

Inhalt

Die Auszubildenden des Ingenieurs Strebel haben nur ihre Noten im Kopf – allerdings sind damit nicht ihre schulischen Zensuren gemeint, sondern musikalische Kompositionen: Musik und tanzbare Rhythmen sind den jungen Leuten alles. Keine Frage, dass Strebel davon alles andere als begeistert ist. Zu allem Überfluss zeigt schließlich sogar das Fernsehen Interesse an einem Auftritt der musikalischen Eleven. Um ihren Lehrer zu besänftigen, macht Jutta Fröhlich, die sowieso ein Auge auf Strebel geworfen hat, ihm ein Angebot: Wenn die Schulnoten der Truppe sich verbessern, gestattet er der Band ihren großen TV-Auftritt. Der strenge Strebel willigt ein – und entdeckt bei den Proben schon bald sein eigenes Talent als Trompeter, das ihm am Ende sogar eine grandiose Solo-Einlage beschert.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gerhard Klingenberg
Drehbuch:Günter Kunert, Gerhard Klingenberg
Dramaturgie:Anne Pfeuffer
Kamera:Horst E. Brandt
Standfotos:Kurt Schütt
Bauten:Gerhard Helwig
Kostüme:Rosemarie Wandelt
Schnitt:Friedel Welsandt
Ton:Karl Tramburg
Musik:Peter Fischer, Wolfgang Pietsch
Gesang:Manfred Krug ("Ich weiß nicht, liebst du mich?", "Dein Mund ist Sonne")
  
Darsteller: 
Rudolf WesselyStrebel
Margret HomeyerJutta Fröhlich
Hedi MarekTina
Manfred KrugPeter
Peter FestersenHajo
Hans-Edgar StecherKnoby
Horst BuderKrümel
Eckard FriedrichsonBenno
Annekathrin BürgerLollo
Ellinor VogelTante Olly
Walter JupéEvamek
Herbert KöferDr. Paulbacke
Willi NarlochSauer
Georg-Peter PilzDirektor
Hans Knötzsch1. Polizist
Fritz-Ernst Fechner
Trude Bechmann
Gert Andreae
Paul Streckfuss
Harald Moszdorf
Werner Troegner
Fritz Hofbauer
Albert Zahn
Karl-Heinz Weiß
Regine Perschke
Peter Kiwitt
Otto Peter Fiedler
Erika Stiska
Günter Margo
Wolfgang Thal
Ulrich Folkmar
Amy Frank
Fred Düren
Kurt Rackelmann
Rita Hempel
Hans Steinberg
Gustav Stähnisch
Margot Ebert
Ingeborg Nass
Martin Rensky
Veronika Axmann
Astrid Much
Erich von Dahlen
Johanna Freiberg
Helmuth Schindler
Fritz Felske
Willi Kopischke
Gabriele Klose
Ingrid Eberhardt
Horst Kittner
Heinz Loose
Eva Schwarcz
Erich Pohle
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")
Produktionsleitung:Erich Albrecht
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2450 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 02.11.1961, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DD) Guten Tag, lieber Tag

Fassungen

Original

Länge:2450 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 02.11.1961, Berlin, Babylon