Happy Hour

Happy Hour

Deutschland / Irland 2013-2015, Spielfilm

Inhalt

Vor kurzem wurde der Mittvierziger Hans-Christian, von allen nur H.C. genannt, von seiner Frau verlassen – ein herber Schlag, der ihm schwer zu schaffen macht. Um den Liebeskranken auf andere Gedanken zu bringen, überreden seine besten Freunde Wolfgang und Nic ihn zu einem Kurztrip nach Irland. Dort besitzt Wolfgang ein idyllisches kleines Cottage. Bei Whisky, Angelausflügeln und jeder Menge Party soll H.C. erkennen, dass es ein Leben nach der Trennung gibt. Aber in der verregneten irischen Provinz kommt alles anders, statt Freude und Entspannung gibt es Zank und Streit. Schon bald müssen die Männer sich fragen, ob die Freundschaft, die sie in der Jugend verband, wirklich noch Bestand hat.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franz Müller
Drehbuch:Franz Müller
Kamera:Bernhard Keller
Licht:Henry Notroff
Szenenbild:Utta Hagen
Maske:Astrid Weber
Kostüme:Monika Lange
Schnitt:Gesa Jäger
Ton-Schnitt:Klaus Waßen-Floren
Ton-Design:Andreas Hildebrandt
Ton:Siddho Varza
Mischung:Andreas Hildebrandt
Musik:Cherilyn McNeil
  
Darsteller: 
Alexander HörbeH.C.
Mehdi NebbouNic
Simon LichtWolfgang
Daniela LebangAmelie
Barbara SchwarzBritta
Susan SwantonKat
Christine DeadyFiona
Tom MurphyBrian
Tanya FlynnBeckie
  
Produktionsfirma:GRINGO films GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Film Boutique - Katharina Jakobs & Markéta Polednová GbR (Köln), Ripple World Pictures Ltd (Dublin)
in Zusammenarbeit mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Sonja Ewers, Steve Hudson
Co-Produzent:Markéta Polednová, Katharina Jakobs
Redaktion:Frank Tönsmann (WDR)
Executive Producer:Jacqueline Kerrin, Dominic Wright
Herstellungsleitung:Katharina Jakobs, Markéta Polednová
Aufnahmeleitung:Tina-Yvonne Müller, Nima Kianzad (Motiv)
Dreharbeiten:15.10.2013-27.11.2013: Irland: Skibbereen, County Cork, NRW
Erstverleih:Real Fiction Filmverleih (Köln)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden)
Länge:95 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.04.2015, 151000, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 12.05.2016

Titel

Originaltitel (DE) Happy Hour
Weiterer Titel (DE) 3 Männer - 2 Wochen

Fassungen

Original

Länge:95 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.04.2015, 151000, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 12.05.2016
 

Auszeichnungen

Filmfest München 2015
Förderpreis Neues Deutsches Kino, Produktion
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Besucherzahlen

2.577 (Stand: Mai 2016)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche