Heimatland

Heimatland

Schweiz / Deutschland 2015, Spielfilm

Inhalt

Es ist Herbst, und es wird kalt in der Schweiz. Doch was sich am Himmel zusammenbraut, ist mehr als das vertraute, ungemütliche Herbstwetter. Plötzlich schwebt eine unerklärbare und furchteinflößende dunkle Wolke über dem Land. Die Experten rätseln, was es mit diesem Phänomen auf sich hat, nur in einem Punkt sind sich alle einig: Die Wolke wächst weiter, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich entladen wird. Und die Folgen werden verheerend sein.

In der Bevölkerung macht sich Unruhe breit, es droht der Ausnahmezustand. Die Regale in den Supermärkten sind leergekauft, die Wasservorräte gehen langsam zur Neige. Die Stimmung in der Gesellschaft droht zu kippen, und jeder findet seinen Weg, mit dem drohenden Unheil umzugehen. Während sich einige angsterfüllt in ihren Wohnungen verbarrikadieren, erwarten andere freudig den Weltuntergang. Doch der Sturm hat auch etwas Verbindendes. Er legt die wahren Bedürfnisse, Ängste und Hoffnungen der Menschen frei. Und während es draußen noch windstill ist, hängt die Wolke wie ein Damoklesschwert über dem Alpenstaat.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2016

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Lisa Blatter, Gregor Frei, Jan Gassmann, Benny Jaberg, Carmen Jaquier, Michael Krummenacher, Jonas Meier, Tobias Nölle, Lionel Rupp, Mike Scheiwiller
Regie (Sonstiges):Jan Gassmann (Künstlerische Leitung), Michael Krummenacher (Künstlerische Leitung)
Drehbuch:Lisa Blatter, Gregor Frei, Jan Gassmann, Benny Jaberg, Carmen Jaquier, Michael Krummenacher, Jonas Meier, Tobias Nölle, Lionel Rupp, Mike Scheiwiller
Dramaturgie:Michael Krummenacher
Kamera:Simon Guy Fässler, Denis Lüthi, Gaetan Varone
Visuelle Effekte:Adrian Suter, Giordano Canova
Licht:Peter Demmer
Szenenbild:Silvan Kuhl
Art Director:Karin Giezendanner, Silvan Kuhl, Anne Weick
Maske:Marina Aebi
Kostüme:Anne Weick
Schnitt:Kaya Inan
Ton-Design:Maurizius Staerkle-Drux
Ton:Bernhard Zitz
Casting:Ivan Madeo
Musik:Dominik Blumer
  
Darsteller: 
Peter JecklinPeter
Dashmir RistemiGoran
Julia GlausSandra
Michèle Schaub JacksonEveline
Florin SchmidigAdrian
Egon BetschartRoger
Gabriel Noah MaurerKevin
Liana HangartnerRosi
Luna ArzoniAlice
Soumeya Ferro-LuzziNina
Roberto GarieriEric
Nicolas BachmannSilvan
Morgane FerruLivie
Issaka SawadogoSchwarzer Mann
Viola von ScarpatettiSascha
  
Produktionsfirma:Contrast Film (Bern)
in Co-Produktion mit:2:1 Film GmbH (Zürich), Passanten Filmproduktion GbR (München)
Produzent:Stefan Eichenberger
Ausführender Produzent:Julia Tal, Ivan Madeo
Erstverleih:Arsenal Filmverleih GmbH (Tübingen)
Filmförderung:Cineforum GmbH (Berlin), Bundesamt für Kultur der Schweiz (Zürich), Berner Filmförderung (Bern), Suissimage (Bern), Zürcher Filmstiftung (Zürich)
Länge:99 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung: 08.2015, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 20.01.2016, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 28.07.2016

Titel

Originaltitel (DE) Heimatland
Weiterer Titel L'amère Patrie

Fassungen

Original

Länge:99 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung: 08.2015, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 20.01.2016, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis - Wettbewerb;
Kinostart (DE): 28.07.2016
 

Auszeichnungen

Max-Ophüls-Preis 2016
Preis für den gesellschaftlich relevanten Film
 
Zürcher Filmpreis 2015
Zürcher Filmpreis
 
Berner Filmpreis 2015
Berner Filmopreis
Bester Spielfilm
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (16)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche