Herz aus Eis

Herz aus Eis

Deutschland 2008, TV-Spielfilm

Inhalt

Im Eliteinternat Schloss Hamberg schwimmt die Leiche eines Schülers im Schwimmbad. Auf den ersten Blick sieht es aus wie Selbstmord, aber es finden sich Indizien, die darauf hindeuten, dass er ertränkt worden ist. Die Ermittlungen stellen sich als schwieriger als erwartet heraus, da die Schüler eine verschworene Gemeinschaft bilden, sodass Kommissarin Klara Blum viel Fingerspitzengefühl aufbringen muss, um an Informationen zu kommen. Trotz aller Zurückhaltung und Diskretion von Blum und ihrem Kollegen fühlen sich die Täter bald in die Enge getrieben. Bei der Beseitigung möglicher Beweise stellen sie sich äußerst kaltblütig an. So beginnt ein gefährliches Katz- und Mausspiel.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ed Herzog
Drehbuch:Dorothee Schön
Kamera:Ralf Nowak
Schnitt:Angela Springmann
Musik:Thomas Osterhoff
  
Darsteller: 
Eva MattesKriminalhauptkommissarin Klara Blum
Sebastian BezzelKriminaloberkommissar Kai Perlmann
Florian BartholomäiMaximilian "Max" von Stein
Nora von WaldstättenViktoria
Rosalie ThomassOlga Filonowa
Constantin von JascheroffKevin Hausmann
Justine HauerSekretärin Annika "Beckchen" Beck
Benjamin MorikPathologe Dr. Kurt Wehmut
Thomas MeinhardtKriminaldirektor Wagner
Hanspeter Müller-DrossartDeutschlehrer Dr. Jacobs
Claudia-Sofie JelinekInternatsdirektorin Frau Süssmilch
Robert HöllerStephan Fürst-Bergedorff
Kathrin HildebrandSportlehrerin Frau Pütz
Rainer GoernemannBankdirektor Dr. Fürst
Theresa BerlageÄrztin auf der Intensivstation
Bijan ZamaniPfleger auf der Intensivstation
Vilmar Bieri
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Produzent:Sabine Tettenborn, Uwe Franke

Alle Credits

Regie:Ed Herzog
Regie-Assistenz:Anne Drees
Drehbuch:Dorothee Schön
Kamera:Ralf Nowak
Kamera-Assistenz:Michael Merkel
Licht:Lothar Wiedmann
Ausstattung:Jost Schrader (Szenenbild), Johannes Eppinger
Requisite:Marc Lorenz, Söhnke Noé, Helmut Lippmann
Maske:Kurt Zahel, Britta Jost
Kostüme:Charlotte Graf
Schnitt:Angela Springmann
Ton-Design:Jürgen Kramlofsky
Ton:Peter Tielker
Mischung:Marc Schmieder
Casting:Birgit Geier
Musik:Thomas Osterhoff
  
Darsteller: 
Eva MattesKriminalhauptkommissarin Klara Blum
Sebastian BezzelKriminaloberkommissar Kai Perlmann
Florian BartholomäiMaximilian "Max" von Stein
Nora von WaldstättenViktoria
Rosalie ThomassOlga Filonowa
Constantin von JascheroffKevin Hausmann
Justine HauerSekretärin Annika "Beckchen" Beck
Benjamin MorikPathologe Dr. Kurt Wehmut
Thomas MeinhardtKriminaldirektor Wagner
Hanspeter Müller-DrossartDeutschlehrer Dr. Jacobs
Claudia-Sofie JelinekInternatsdirektorin Frau Süssmilch
Robert HöllerStephan Fürst-Bergedorff
Kathrin HildebrandSportlehrerin Frau Pütz
Rainer GoernemannBankdirektor Dr. Fürst
Theresa BerlageÄrztin auf der Intensivstation
Bijan ZamaniPfleger auf der Intensivstation
Vilmar Bieri
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
in Zusammenarbeit mit:Maran Film GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Sabine Tettenborn, Uwe Franke
Redaktion:Ulli Herrmann, Manfred Hattendorf
Herstellungsleitung:Michael Reusch
Produktionsleitung:Dieter Streck
Aufnahmeleitung:Rudolf Kurz, Volker Stappenbeck
Produktions-Assistenz:Juliane Ersig
Dreharbeiten:29.01.2008-28.02.2008: Konstanz und umgebung, Studios des SWR Baden-Baden
Länge:87 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.09.2008, Hamburg, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 22.02.2009, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Herz aus Eis
Reihentitel (DE AT CH) Tatort
Arbeitstitel (DE) Eine Klasse für sich

Fassungen

Original

Länge:87 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.09.2008, Hamburg, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 22.02.2009, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche