Heute bin ich blond

Heute bin ich blond

Deutschland / Belgien 2011-2013, TV-Spielfilm

Inhalt

Die 21-jährige Sophie freut sich auf ihr bald beginnendes Studium. Doch kurz darauf überschattet eine erschütternde Diagnose ihr bisheriges Leben: Sie leidet an Brustfellkrebs. Doch Sophie will sich nicht geschlagen geben. Nach ihrer Chemotherapie legt sie sich neun Perücken zu, in welchen sie immer eine andere Figur verkörpert - vom brünetten, schüchternen Mädchen von Nebenan zum platinblonden Partyvamp – und trotzt somit dem Krebs. Sophie genießt das Leben, feiert mit ihrer besten Freundin Annabel und verliebt sich in ihren Freund Rob. Ihren Alltag hält sie in einem Internetblog fest. Verfilmung der Autobiographie "Heute bin ich blond - das Mädchen mit den neun Perücken" von der Niederländerin Sophie van der Stap.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Marc Rothemund
Drehbuch:Katharina Eyssen
Kamera:Martin Langer
Schnitt:Simon Gstöttmayr
Musik:Johan Hoogewijs, Mousse T. (Soundtrack)
  
Darsteller: 
Lisa TomaschewskySophie Ritter
Karoline TeskaAnnabel
David RottRob
Alice DwyerSchwester Saskia Ritter
Maike BollowMutter Inge Ritter
Peter PragerVater Wolfgang Ritter
Alexander HeldDr. Friedrich Leonhard
Jasmin GeratChantal
Daniel ZillmannPfleger Bastian
Katrin PollittKrankenschwester Pauke
Sebastian BezzelDozent
Ben BraunDr. Konrad
Chiron Elias KraseEmil
Herman Van UlzenDr. Neumann
Claudia GaebelEva
Robert KnorrBene
Hendrik von BültzingslöwenRedakteur
Felix von SassenTyp mit Krawatte
Peter BadstübnerVerkäufer Theaterperückenladen
Deborah van DürenFreundin
  
Produktionsfirma:Goldkind Filmproduktion GmbH & Co. KG (München)
Produzent:Sven Burgemeister, Andreas Bareiss

Alle Credits

Regie:Marc Rothemund
Regie-Assistenz:Hellmut Fulss
Continuity:Nina Kötter
Drehbuch:Katharina Eyssen
hat Vorlage:Sophie van der Stap (Roman)
Kamera:Martin Langer
Kamera-Assistenz:Christian Nils Dlusztus
Licht:Thorsten Kosellek
Szenenbild:Carola Gauster
Außenrequisite:Sascha Strutz
Innenrequisite:Maike Sudholz, Sandra -Sunny- Gräber
Maske:Sabine Schumann, Sonia Salazar-Delgado, Anne Moralis
Kostüme:Silke Sommer
Garderobe:Birgit Turné, Nina Kugland, Clara Rakemann
Frisuren:Ann Kathrin Guballa (Perücken)
Schnitt:Simon Gstöttmayr
Ton:Maj-Linn Preiss
Ton-Assistenz:Till Röllinghoff
Casting:Stefany Pohlmann, Heta Mantscheff
Musik:Johan Hoogewijs, Mousse T. (Soundtrack)
  
Darsteller: 
Lisa TomaschewskySophie Ritter
Karoline TeskaAnnabel
David RottRob
Alice DwyerSchwester Saskia Ritter
Maike BollowMutter Inge Ritter
Peter PragerVater Wolfgang Ritter
Alexander HeldDr. Friedrich Leonhard
Jasmin GeratChantal
Daniel ZillmannPfleger Bastian
Katrin PollittKrankenschwester Pauke
Sebastian BezzelDozent
Ben BraunDr. Konrad
Chiron Elias KraseEmil
Herman Van UlzenDr. Neumann
Claudia GaebelEva
Robert KnorrBene
Hendrik von BültzingslöwenRedakteur
Felix von SassenTyp mit Krawatte
Peter BadstübnerVerkäufer Theaterperückenladen
Deborah van DürenFreundin
  
Produktionsfirma:Goldkind Filmproduktion GmbH & Co. KG (München)
in Co-Produktion mit:Scope Pictures (Brüssel), Degeto Film GmbH (Frankfurt am Main), Universum Film GmbH (München)
Produzent:Sven Burgemeister, Andreas Bareiss
Co-Produzent:Bettina Reitz, Geneviève Lemal
Executive Producer:Franz Esterházy, Christian Dienst
Line Producer:Karlheinz Ganzer
Herstellungsleitung:Marion Dany
Produktionsleitung:Paul de Ruijter, Andrea Bockelmann
Aufnahmeleitung:Niels Hansen, Tobias von Schönermark (Motiv), Muriel Amstalden (Set), Jürgen Sitzer (Set)
Dreharbeiten:26.09.2011-06.02.2012: Hamburg, Schleswig Holstein, Antwerpen, Ypern
Erstverleih:Universum Film GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:117 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.01.2013, 137075, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 28.03.2013;
TV-Erstsendung (DE): 04.02.2015, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Heute bin ich blond
Schreibvariante (DE) Heute bin ich Blond

Fassungen

Original

Länge:117 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.01.2013, 137075, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 28.03.2013;
TV-Erstsendung (DE): 04.02.2015, Arte
 

Auszeichnungen

FBW 2013
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (20)

Besucherzahlen

138.864 (Stand: April 2014)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche