Hexen

Hexen

DDR 1953/1954, Spielfilm

Inhalt

Deutschland, 1949. In dem thüringischen Örtchen Hunsdorf sind die Menschen noch immer altertümlichem Aberglauben verfallen und versuchen, ungewöhnliche Ereignisse mit dem Wirken übernatürlicher Kräfte zu erklären. So auch, als immer wieder Schweine spurlos von den Höfen der Bauern verschwinden – wer, wenn nicht Hexen, sollten nach Ansicht der Dorfbevölkerung hinter diesem Mysterium stecken?

Nicht einmal der Polizist Kühlemann, der nach Hunsdorf geschickt wird, um der Sache auf den Grund zu gehen, kann die Menschen von ihrem Aberglauben abbringen. Folglich kann er auch nicht mit der Hilfe der Bauern rechnen, die seine Untersuchung ohnehin für nutzlos halten. Mit Geduld und guten Argumenten gelingt es ihm schließlich, wenigstens dem kleinen Peter klar zu machen, dass es schlichtweg keine Hexen gibt. Als nächstes schlagen sich dessen Großvater sowie die Lehrerin Marianne auf Kühlemanns Seite. Mit ihrer Unterstützung kann der Polizist schließlich die Wahrheit ans Licht bringen und einer Gaunerbande das Handwerk legen.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Helmut Spieß
Drehbuch:Kurt Barthel
Kamera:Günter Eisinger
Schnitt:Friedel Welsandt
Musik:Gerd Natschinski
  
Darsteller: 
Lothar BlumhagenWerner Kühlemann
Albert GarbeBürgermeister Seidel-Großkopf
Alfred MaackAugust Bast
Helene RiechersMilda Bast
Heinz TriebelPeter Bast
Aribert GrimmerPfundstüten-Enderlein
Hans KleringHilsenthaler Mann
Rudi SchiemannHinke-Seidel
Lisa WehnHexenguste
Ulrich von der TrenckDr. Fehlhagen
Karla RunkehlNeulehrerin Marianne Paul
Amy FrankStine Matzke
Wally FielitzEmmi Böhm
Gerd Michael HennebergStaudten-Enderlein
Elfriede BollBärbel Bast
Edith VolkmannFrau des Pfundstüten-Enderlein
Toni MeitzenSeidel-Wirt
Hans WehrlVP-Oberkommissar Meixner
Fritz LinkeEdeward
Rudolf FleckLKW-Chauffeur
Gertrud PaulunKrankenschwester
Manfred BorgesMann mit Briefen
Hans HellenbergerMann mit Bürsten
Horst Wünsch1. Bursche
Fritz Decho2. Bursche
Edgar Engelmann3. Bursche
Werner Berndt4. Bursche
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)

Alle Credits

Regie:Helmut Spieß
Regie-Assistenz:Ruth Sanden
Drehbuch:Kurt Barthel
Dramaturgie:Willi Brückner
Kamera:Günter Eisinger
Kamera-Assistenz:Otto Hanisch
Optische Spezialeffekte:Ernst Kunstmann
Standfotos:Erich Kilian
Bauten:Karl Schneider
Bau-Ausführung:Alfred Schulz
Maske:Gerhard Petri, Gerda Behrendt, Erich Haase
Kostüme:Dorit Gründel
Schnitt:Friedel Welsandt
Ton:Werner Klein
Musik:Gerd Natschinski
  
Darsteller: 
Lothar BlumhagenWerner Kühlemann
Albert GarbeBürgermeister Seidel-Großkopf
Alfred MaackAugust Bast
Helene RiechersMilda Bast
Heinz TriebelPeter Bast
Aribert GrimmerPfundstüten-Enderlein
Hans KleringHilsenthaler Mann
Rudi SchiemannHinke-Seidel
Lisa WehnHexenguste
Ulrich von der TrenckDr. Fehlhagen
Karla RunkehlNeulehrerin Marianne Paul
Amy FrankStine Matzke
Wally FielitzEmmi Böhm
Gerd Michael HennebergStaudten-Enderlein
Elfriede BollBärbel Bast
Edith VolkmannFrau des Pfundstüten-Enderlein
Toni MeitzenSeidel-Wirt
Hans WehrlVP-Oberkommissar Meixner
Fritz LinkeEdeward
Rudolf FleckLKW-Chauffeur
Gertrud PaulunKrankenschwester
Manfred BorgesMann mit Briefen
Hans HellenbergerMann mit Bürsten
Horst Wünsch1. Bursche
Fritz Decho2. Bursche
Edgar Engelmann3. Bursche
Werner Berndt4. Bursche
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Richard Brandt
Aufnahmeleitung:Dieter Schönemann, Erich Kühne
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2722 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 03.09.1954, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DD) Hexen

Fassungen

Original

Länge:2722 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 03.09.1954, Berlin, Babylon