High Crusade - Frikassee im Weltraum

High Crusade - Frikassee im Weltraum

Deutschland 1993/1994, Spielfilm

Inhalt

Das Mittelalter erobert das Weltall: Obschon frisch vermählt mit Lady Catherine steht Sir Roger der Sinn dennoch mehr nach einem Saufgelage und außerdem nach dem Kreuzzug gen Jerusalem. Noch bevor Sir Roger jedoch – beraten vom ehrhaften Bruder Parvus – in den Krieg ziehen kann, landet unversehens ein Raumschiff vor der Burg. Nicht zuletzt dank ihrer Ahnungslosigkeit gelingt es den Rittern, mit ihren primitiven Waffen die bevorstehende Invasion aufzuhalten, die Außerirdischen zu besiegen und das Raumschiff in Besitz zu nehmen. Einen einzigen überlebenden Außerirdischen behält Sir Roger als Geisel – doch das Abenteuer beginnt erst, als dieser das Schiff mitsamt Sir Roger und einigen Gefährten zu seinem Heimatplaneten steuert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Klaus Knoesel, Pierre Peters-Arnolds (Synchron-Regie), Holger Neuhäuser
Drehbuch:Jürgen Egger, Robert Gerard Brown
Kamera:Wolfgang Aichholzer
Schnitt:Ueli Christen
  
Darsteller: 
John Rhys-DaviesBruder Parvus
Rick OvertonSir Roger
Michael des BarresMonsieur du Lac
Catherine PunchLady Catherine
Patrick BrymerRed John
Debbie Lee CarringtonBranithar
Rinaldo TalamontiAlien Chief
Ray CokesDer Bote
Holger NeuhäuserHubert der Henker
Werner BaumLars der Henker
Tim Luna1. Knappe
Fabian Rösler2. Knappe
Bobby Knoesel3. Knappe, Sarazene
Hans SchödelPerverser Mönch
Jophi Ries1. Verliebter Soldat, Sarazene
Jochen Nickel2. Verliebte Soldat, Sarazene
Klaus StiglmeierSoldat
Klaus KnoeselExplodierender Knappe
El BimboFeuer-Schlucker
Manuela RivaKöchin
Mark NeedhamTrompeter
Hannes SchulerSir Rogers Doppelgänger
  
Produktionsfirma:Centropolis Filmproduktion (Sindelfingen), Claussen + Wöbke Filmproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Roland Emmerich, Ute Emmerich, Jakob Claussen, Thomas Wöbke

Alle Credits

Regie:Klaus Knoesel, Pierre Peters-Arnolds (Synchron-Regie), Holger Neuhäuser
Regie-Assistenz:Mark Needham
Script:Andrea Arndt
Drehbuch:Jürgen Egger, Robert Gerard Brown
hat Vorlage:Poul Anderson (Roman)
Kamera:Wolfgang Aichholzer
Kamera-Assistenz:Dixie Schmiedle, Holger Seidel
Standfotos:Andrea Kaysser
Licht:Bernd Rillich
Production Design:Frank Bollinger, Harald Turzer
Kunstmaler:Didi Richter
Maske:Birger Laube, Nannie Gebhardt-Seele, Stephanie Hilke
Kostüme:Heike Hütt
Schnitt:Ueli Christen
Schnitt-Assistenz:Alexandra Iliopoulou (1. Assistenz)
Ton-Schnitt:Claudia Enzmann
Ton:Simon Happ
Ton-Assistenz:Nils-Morten Osburg
Mischung:Manfred Arbter
Spezialeffekte:Wolfrik Fischer, Jens Döldissen (Pyrotechnik)
  
Darsteller: 
John Rhys-DaviesBruder Parvus
Rick OvertonSir Roger
Michael des BarresMonsieur du Lac
Catherine PunchLady Catherine
Patrick BrymerRed John
Debbie Lee CarringtonBranithar
Rinaldo TalamontiAlien Chief
Ray CokesDer Bote
Holger NeuhäuserHubert der Henker
Werner BaumLars der Henker
Tim Luna1. Knappe
Fabian Rösler2. Knappe
Bobby Knoesel3. Knappe, Sarazene
Hans SchödelPerverser Mönch
Jophi Ries1. Verliebter Soldat, Sarazene
Jochen Nickel2. Verliebte Soldat, Sarazene
Klaus StiglmeierSoldat
Klaus KnoeselExplodierender Knappe
El BimboFeuer-Schlucker
Manuela RivaKöchin
Mark NeedhamTrompeter
Hannes SchulerSir Rogers Doppelgänger
  
Produktionsfirma:Centropolis Filmproduktion (Sindelfingen), Claussen + Wöbke Filmproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Roland Emmerich, Ute Emmerich, Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Executive Producer:Roland Emmerich
Line Producer:Claudia F. Knoll
Produktionsleitung:Claudia F. Knoll
Aufnahmeleitung:Uli Putz
Geschäftsführung:Erika Dress
Dreharbeiten:05.1993-07.1993: Laufenburg, München
Erstverleih:Senator Film Verleih GmbH (München)
Video-Erstanbieter:Universum Film GmbH (München)
Filmförderung:Bayerische Film- und Fernsehförderung (LfA) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:88 min bei 25 b/s
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo SR
Aufführung:Kinostart (DE): 02.06.1994

Titel

Originaltitel (DE) High Crusade - Frikassee im Weltraum
Arbeitstitel (DE) Die Kreuzritter

Fassungen

Original

Länge:88 min bei 25 b/s
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo SR
Aufführung:Kinostart (DE): 02.06.1994
 

Prüffassung

Länge:2505 m, 92 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.01.1995, 71405 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 09.05.1994, 71405, ab 6 Jahre / feiertagsfrei