Hilfe, ich bin ein Junge!

Hilfe, ich bin ein Junge!

Deutschland 2001/2002, TV-Spielfilm

Inhalt

Die elfjährige Emma ist eine hervorragende Schülerin und verbringt ihrer Mutter zuliebe viel Zeit beim Schwimmtraining. Mitschüler Mickey, ein notorischer Faulpelz, spottet gerne über Emma. Eines Abends geht Emma mit dem Wunsch ins Bett, als jemand anderes aufzuwachen, nicht ahnend, dass sie sich am nächsten Morgen im Körper des großmäuligen Mickey befinden wird. Und er in ihrem.
Schuld an der Lage ist Emmas Freund Vierauge, der ein mysteriöses Buch mit einem Zauberspruch im Wald gefunden hat. Doch bevor er den Zauber zurücknehmen kann, wird ihm das Buch entrissen. Die drei nehmen die Verfolgung auf, denn sie haben nur 54 Stunden Zeit, den Körpertausch rückgängig zu machen, ansonsten bleiben sie für immer im jeweils anderen Körper gefangen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Oliver Dommenget
Drehbuch:Astrid Ströher
Kamera:Georgij Pestov
Schnitt:Monika Schuchard
Musik:Jens Langbein, Robert Schulte Hemming
  
Darsteller: 
Sarah HannemannEmma Uhland
Nick SeidenstickerMickey
Philipp BlankVierauge
Pinkas BraunAlbert Tartov
Nina PetriEmmas Mutter Paula Uhland
Dominique HorwitzMickeys Vater Olaf
Marie-Lou SellemMickeys Mutter Ulrike
Stephan BensonSchwimmtrainer Hendrik Hopp
Tanja SchumannLehrerin Frau Kahl
Tim TroegerEmmas Bruder Lenni
Nadine FanoEmmas Konkurrentin Michelle
Felix Benjamin MaueMarek
Franz Paul StillerAttila
David KrossPaddy
Antonie BoegnerHelena
Ole PuppeHerr Schneider
Wolfgang RiehmHerr Ohlsen
Albrecht GanskopfPolizist
Christoph TomanekSachbearbeiter
  
Produktionsfirma:Studio Hamburg Produktion für Film und Fernsehen GmbH (Hamburg)
Produzent:Dirk R. Düwel

Alle Credits

Regie:Oliver Dommenget
Drehbuch:Astrid Ströher
Stoff:Oliver Dommenget (Story), Ronald Kruschak (Story), Astrid Ströher (Story)
Kamera:Georgij Pestov
Kamera-Assistenz:Maximilian Lips
2. Kamera:Marcus Kanter
Optische Spezialeffekte:Ralph Apfelbaum, Markus >Maggi< Selchow
Ausstattung:Sonja Strömer
Requisite:Carmen Möller, Anna Alaeddine
Titel:Thomas Diesselhorst
Maske:Daniel Schröder, Silke Griesbach
Kostüme:Ines Voss
Schnitt:Monika Schuchard
Ton:Christoph Metke, Ulrich Fengler
Ton-Assistenz:Jörn Martens
Mischung:Matthias Plischke
Musik:Jens Langbein, Robert Schulte Hemming
  
Darsteller: 
Sarah HannemannEmma Uhland
Nick SeidenstickerMickey
Philipp BlankVierauge
Pinkas BraunAlbert Tartov
Nina PetriEmmas Mutter Paula Uhland
Dominique HorwitzMickeys Vater Olaf
Marie-Lou SellemMickeys Mutter Ulrike
Stephan BensonSchwimmtrainer Hendrik Hopp
Tanja SchumannLehrerin Frau Kahl
Tim TroegerEmmas Bruder Lenni
Nadine FanoEmmas Konkurrentin Michelle
Felix Benjamin MaueMarek
Franz Paul StillerAttila
David KrossPaddy
Antonie BoegnerHelena
Ole PuppeHerr Schneider
Wolfgang RiehmHerr Ohlsen
Albrecht GanskopfPolizist
Christoph TomanekSachbearbeiter
  
Sprecher:Morris Teschke (Stadionsprecher)
Produktionsfirma:Studio Hamburg Produktion für Film und Fernsehen GmbH (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), VCC Perfect Pictures (Hamburg)
in Zusammenarbeit mit:Filmwerkstatt Hamburg (Hamburg)
Produzent:Dirk R. Düwel
Redaktion:Angelika Paetow, Friederike Euler
Producer:Ronald Kruschak
Herstellungsleitung:Moritz Hansen
Produktionsleitung:Stefan Knauß
Aufnahmeleitung:Mathias Mann
Dreharbeiten:31.07.2001-13.09.2001: Hamburg und Umgebung
Erstverleih:MFA+ Filmdistribution e.K. (Regensburg)
Video-Erstanbieter:BMG Video Universum Film GmbH & Co. KG (München)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:92 min bei 25 b/s
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.12.2002, 89852, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:Kinostart (DE): 17.10.2002

Titel

Originaltitel (DE) Hilfe, ich bin ein Junge!
Arbeitstitel Verzauberte Emma - wenn ich Du wär'
weiterer Titel Verzauberte Emma oder Hilfe, ich bin ein Junge!

Fassungen

Original

Länge:92 min bei 25 b/s
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.12.2002, 89852, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:Kinostart (DE): 17.10.2002
 

Prüffassung

Länge:2499 m, 91 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.02.2002, 89852, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei