Hilmar Thate singt Dessau, Eisler, Hosalla

Hilmar Thate singt Dessau, Eisler, Hosalla

DDR 1966, TV-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ingrid Sander
Kamera:Günter Ost
Bauten:Harro Neujahr (Szenenbild)
Maske:Otto Banse
Schnitt:Helga Krause
Musikalische Vorlage:Paul Dessau, Hanns Eisler, Hans-Dieter Hosalla
Gesang:Hilmar Thate
Liedtexte:Bertolt Brecht, François Villon, Sean O'Casey
Mitwirkung:Hilmar Thate
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Arbeitsgemeinschaft III)
im Auftrag von:Deutscher Fernsehfunk (DFF) (Berlin/DDR)
Redaktion:Ellen-Maria Jäger
Produktionsleitung:Anita Schulz
Aufnahmeleitung:Waldemar Döring, Eva Maaß
Länge:1127 m, 41 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 21.09.1966, DFF

Titel

Originaltitel (DD) Hilmar Thate singt Dessau, Eisler, Hosalla

Fassungen

Original

Länge:1127 m, 41 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 21.09.1966, DFF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche