Himmelsheim

Himmelsheim

BR Deutschland 1988, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Manfred Stelzer
Regie-Assistenz:Wolfgang Kroke
Script:Bea Reese
Drehbuch:Fitzgerald Kusz
Kamera:Franz Bromet
Kamera-Assistenz:Nils Post, Klaus Ullmann
2. Kamera:Peter van den Reek
Standfotos:Wolfgang Krolow
Licht:Reinhold Wagner
Beleuchter:Heiko Jörke
Kamera-Bühne:Peter Hoffmann
Ausstattung:Maciej Putowski
Bau-Ausführung:Hermann Kulling, Hans Peter Schneider
Außenrequisite:Tomas Bergfelder
Innenrequisite:Stefan Schneider
Bühne:Hermann Kulling, Hans-Peter Sandmeier
Titel:Thomas Wilk
Maske:Markus Rock
Kostüme:Ursula Welter
Schnitt:Dagmar Hirtz
Schnitt-Assistenz:Sabine Matula, Kirsten Schwabe, Nicola Undritz
Ton-Schnitt:Anne Schnee
Ton:Horst Zinsmeister
Ton-Assistenz:Jochen Isfort
Mischung:Hartmut Eichgrün
Musik:Rio Reiser
  
Darsteller: 
Siegfried ZimmerschiedToni Spitelberger
Elke SommerHelga Münzel
Hanns ZischlerDr. Ehrenfried
Elisabeth WelzMaria
Theo MessingschlagerErich
Tilly LauensteinFrau Pokorny
Dietmar MössmerFranzi
Dieter AugustinGünter Münzel
Sofie KeeserMargret Rosenhauer
Annette FavereyPetra Rosenhauer
Gustl AugustinGünter Münzel
Irma Görlich
Oliver KarbusJonny Rohrmoser
Manuela Beutelhauser
Günter Brombacher
Carmen Eckhardt
Georg Messingschlager
Nekolla
Dorothée Schmitchen
Manfred Seifert
Emil Winterbauer
Dieter Kohl
  
Produktionsfirma:Journal-Film Klaus Volkenborn KG (Berlin), Maran Film GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig)
im Auftrag von:Süddeutscher Rundfunk (SDR) (Stuttgart)
Produzent:Klaus Volkenborn
Redaktion:Werner Sommer, Thomas Martin
Herstellungsleitung:Renée Gundelach
Produktionsleitung:Nani Mahlo
Aufnahmeleitung:Meinolf Hartung, Ingo Frank, Andreas Frommelt
Produktions-Assistenz:Jörg Dauscher
Geschäftsführung:Monika Haffert
Dreharbeiten:05.1988-06.1988: Rangen, Gräfenberg (Franken) [35 Drehtage]
Erstverleih:Delta Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Berliner Filmförderung (Berlin)
Länge:2437 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.02.1989, 61303, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.10.1988, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 24.05.1991, Nürnberg, Atrium;
TV-Erstsendung (DE): 24.05.1991, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Himmelsheim
Arbeitstitel Bahn frei
Arbeitstitel F 13
Arbeitstitel Zug ab
Arbeitstitel (DE) Himmelsheim/F 13

Fassungen

Original

Länge:2437 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.02.1989, 61303, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.10.1988, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 24.05.1991, Nürnberg, Atrium;
TV-Erstsendung (DE): 24.05.1991, ARD
 

Auszeichnungen

FBW 1989
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche