Höllentempo. Der erste Salto-King-Sensations-Tonfilm

Höllentempo. Der erste Salto-King-Sensations-Tonfilm

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Louis Ralph
Drehbuch:Georg C. Klaren
Kamera:Willy Hameister (Leitung), Hugo von Kaweczynski, Werner Bohne, Otto Tober
Kamera-Assistenz:Willy-Peter Bloch
Standfotos:Reinhold Draber
Bauten:Heinrich Richter
Maske:Carl Eduard Schulz
Schnitt:Oswald Hafenrichter
Ton:Walter Scholz
Musik:Walter Ulfig
Dirigent:Walter Ulfig
  
Darsteller: 
Hermann StetzaFredy Rüttgers, Double
Theodor Loosvon Dermor, Großindustrieller
Georgia LindIlse, seine Tochter
Theo LingenHarald Löns, Sensationsdarsteller
Anton PointnerZaroff, Chefingenieur
Erich KestinWiedehopf
Otto BramlRallzeff
Herbert Grunnack
Charles Willy Kayser
Kurt Klopsch
Walter Kurt Kühle
Hubert von Meyerinck
Albert Probeck
Ernst Rückert
  
Produktionsfirma:Expreß-Tonfilm GmbH (Berlin)
Aufnahmeleitung:Hans Naundorf
Dreharbeiten:: Warnemünde
Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 25.10.1933

Titel

Originaltitel (DE) Höllentempo. Der erste Salto-King-Sensations-Tonfilm

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 25.10.1933
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche