House of Boys

House of Boys

Deutschland / Belgien / Luxemburg 2008-2010, Spielfilm

Inhalt

Luxemburg, Mitte der 1980er Jahre. Gerade erst hatte der 18-jährige Frank sein Coming-Out. Um seine Homosexualität ungestört ausleben zu können, flüchtet er aus der bürgerlichen Umgebung seines Elternhauses nach Amsterdam. Hier will er seine neu gewonnene sexuelle Freiheit genießen. Er nimmt einen Job als Tänzer in dem bekannten Nachtclub "House of Boys" an, der von einem exzentrischen Schwulen geführt wird, den alle nur "Madame" nennen. Zugleich scheint er in seinem WG-Mitbewohner Jake die große Liebe zu finden. Dann aber wird Frank, wie so viele homosexuelle Männer jener Jahre, mit einer neuen Krankheit konfrontiert – dem noch weitgehend unbekannten HI-Virus, besser bekannt als "Aids".

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jean-Claude Schlim
Regie-Assistenz:Henrike Wöbking, Béatrice Pettovich
Drehbuch:Jean-Claude Schlim, Bob Graham, J.T. Leroy, Christian Thiry
Kamera:Carlo Thiel
Kameraführung:Wolfgang Wesemann
Kamera-Assistenz:Graham Johnston, Maximilian Prinz
Optische Spezialeffekte:Andreas Fröhlich (Kolorist ), Roger Kleiber
Standfotos:Fabrizio Maltese, Alexander Babic
Licht:Oliver Krupke
Kamera-Bühne:Ingo Hilden
Ausstattung:Christina Schaffer (Szenenbild)
Maske:Claudine Moureaud-Demoulling, René Jordan, Melanie Schneider
Kostüme:Caroline de Vivaise
Schnitt:Katharina Schmidt
Ton-Schnitt:Alexander Vitt
Ton-Design:Matthias Sänger, Karl Atteln
Ton:Philippe Kohn
Geräusche:Wilmont Schulze
Mischung:Tilo Busch
Spezialeffekte:Niklas Voigt, Volker Lorig
  
Darsteller: 
Layke AndersonFrank
Udo KierMadame
Stephen FryDr. Marsh
Benjamin NorthoverJake
Eleanor DavidEmma
Luke J. WilkinsDean
Ross AntonyRick
Steven WebbAngelo
Luc FeitDr. Van Linden
Nora KönigJakes Mutter
Jules WernerJakes Vater
Michael Nathanja KuehlChristopher
Thierry van WervekeNervöser Kunde
  
Produktionsfirma:Elsani Film (Köln), Banana Films (Brüssel), DeLux Productions S.A. (Luxemburg)
in Co-Produktion mit:Red Lion Productions Sàrl (Luxemburg)
Produzent:Bob Bellion, Jimmy de Brabant
Co-Produzent:Anita Elsani
Ausführender Produzent:Jean-Claude Schlim
Herstellungsleitung:Joanne Reichling
Associate Producer:Jimmy Abounouom, Etchie Stroh
Produktionsleitung:Holger Härtl
Produktions-Koordination:Silke Rodenbach
Dreharbeiten:15.12.2008-22.02.2009: Luxemburg, Köln, Maroco
Erstverleih:Filmlichter (Köln)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:3224 m, 117 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.11.2010, 125020, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.12.2010

Titel

Originaltitel (DE BE LU) House of Boys

Fassungen

Original

Länge:3224 m, 117 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.11.2010, 125020, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.12.2010
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (7)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche