Ich liebe alle Frauen

Ich liebe alle Frauen

Deutschland 1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Der berühmte Kammersänger Jan Morena sieht dem einfachen Verkäufer Edi Jaworski zum Verwechseln ähnlich. Als Morena einmal keine Lust hat, auf einem Fest zu erscheinen, auf dem er einen wichtigen amerikanischen Herrn treffen soll, erinnert sich sein Impresario an Morenas Ähnlichkeit zu dem Verkäufer und überredet Edi, auf dem Fest in die Rolle des berühmten Sängers zu schlüpfen. Dabei verliebt Edi sich in Camilla, die er für die Tochter des wichtigen amerikanischen Herrn hält, die aber in Wirklichkeit die Tochter des Gurkengroßhändlers Weismaier ist. Währenddessen lernt der echte Morena Susi kennen, die süße Tochter der Inhaberin des Delikatessengeschäfts, in dem Edi arbeitet. – Sängerfilm mit Jan Kiepura in einer Doppelrolle.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Lamač
Drehbuch:Ernst Marischka
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Ella Ensink
Musik:Robert Stolz
  
Darsteller: 
Jan KiepuraJan Morena, Mitglied der Mailänder Scala / Edi Jaw
Lien DeyersSusi
Inge ListCamilla Weismaier
Adele SandrockFürstin Loridowska
Theo LingenHans Heinz Hinz, Morenas Sekretär
Rudolf PlatteBernhard, Morenas Gardrobier
Fritz ImhoffSebastian Weismaier, Gurkenhändler en gros
Margarete KupferFrau Schmidt, Inhaberin eines Delikatessengeschäft
Hans Hermann SchaufußGraf Hartenstein
Heinz SalfnerH. G. Benfield, Zeitungsinhaber
Paul BeckersTaschenspieler
Karin LüsebrinkBlumenverkäuferin
Paul BildtLadeninhaber
Maria von Sokol
Inka Adrian
Lieselotte Aureden
Vera von Gronau
Arthur Grosse
Annely Reichau
Marie-Luise Schilp
Willi Schur
Norma Wellhoff
  
Produktionsfirma:Cine-Allianz Tonfilm GmbH (Berlin)
Produzent:Arnold Pressburger, Gregor Rabinowitsch

Alle Credits

Regie:Carl Lamač
Regie-Assistenz:Herbert Grünewald
Dialog-Regie:Paul Bildt
Drehbuch:Ernst Marischka
Kamera:Friedl Behn-Grund
Kamera-Assistenz:Franz von Klepacki
Standfotos:Richard Wesel
Bauten:Hermann Warm, Carl Haacker
Requisite:Georg Maier, Alfred Schmidt
Maske:Waldemar Gericke, Willi Grabow, Adolf Doelle
Garderobe:Walter Leder, Hans Dupke, Elisabeth Massary
Schnitt:Ella Ensink
Ton:Erich Leistner
Musik:Robert Stolz
Musik-Bearbeitung:Werner Schmidt-Boelcke, Paul Hühn
Musikalische Vorlage:Giuseppe Verdi (Arien), Friedrich von Flotow (Arien)
Dirigent:Werner Schmidt-Boelcke
Gesang:Jan Kiepura
Liedtexte:Ernst Marischka
  
Darsteller: 
Jan KiepuraJan Morena, Mitglied der Mailänder Scala / Edi Jaw
Lien DeyersSusi
Inge ListCamilla Weismaier
Adele SandrockFürstin Loridowska
Theo LingenHans Heinz Hinz, Morenas Sekretär
Rudolf PlatteBernhard, Morenas Gardrobier
Fritz ImhoffSebastian Weismaier, Gurkenhändler en gros
Margarete KupferFrau Schmidt, Inhaberin eines Delikatessengeschäft
Hans Hermann SchaufußGraf Hartenstein
Heinz SalfnerH. G. Benfield, Zeitungsinhaber
Paul BeckersTaschenspieler
Karin LüsebrinkBlumenverkäuferin
Paul BildtLadeninhaber
Maria von Sokol
Inka Adrian
Lieselotte Aureden
Vera von Gronau
Arthur Grosse
Annely Reichau
Marie-Luise Schilp
Willi Schur
Norma Wellhoff
  
Produktionsfirma:Cine-Allianz Tonfilm GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (nicht als Prod in Z?)
Produzent:Arnold Pressburger, Gregor Rabinowitsch
Produktionsleitung:Fritz Klotzsch
Aufnahmeleitung:Walter Lehmann
Produktions-Assistenz:Carl W. Tetting
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.08.1935
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.08.1935

Titel

Originaltitel (DE) Ich liebe alle Frauen

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.08.1935
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.08.1935