Ich zwing dich zu leben

Ich zwing dich zu leben

DDR 1977/1978, Spielfilm

Inhalt

Deutschland, kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs. In einem kleinen Dorf im Erzgebirge lebt der Lehrer Grübler mit seinem 15 Jahre alten Sohn Wolfgang. In der Schule erzieht der pflichtbewusste Grübler, selbst NSDAP-Mitglied, seine Schüler dazu, sich freiwillig als Soldaten zu melden – doch als sich sein eigener Sohn zur Waffen-SS meldet, ist er schockiert und fürchtet um das Leben des Jungen. Durch seine Zweifel zieht er sich Wolfgangs Hass zu: Er hält seinen Vater für einen Schwächling. In seiner Verzweiflung fesselt und entführt Grübler seinen eigenen Sohn, um sich bis Kriegsende mit ihm in einem Erdloch im Wald zu verstecken. In dem Versteck kommt es zwischen Vater und Sohn zu erbitterten Konflikten. Als sie von Nazis, die noch immer an den "Endsieg" glauben, entdeckt werden, opfert Grübler sein Leben, um Wolfgang zu retten.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ralf Kirsten
Drehbuch:Ralf Kirsten
Kamera:Jürgen Brauer
Schnitt:Ursula Zweig
Musik:Siegfried Matthus
  
Darsteller: 
Rolf LudwigLehrer Grübler
Anne-Else PaetzoldHelga Grübler
Peter WelzSohn Wolfgang
Robert PfeifferDirektor Heschke
Horst KotterbaFähnleinführer Wulf
Eberhard KirchbergSS-Offizier
Dieter BellmannFlüchtiger Landser
Erich MirekVater Kuhnert
Elsa Grube-DeisterFrau Kuhnert
Dorothea GarlinFlüchtlingsfrau
Käte KochFlüchtlingsfrau
Renate GoedesFlüchtlingsfrau
Christine ReinholdFlüchtlingsfrau
Doris SchmudeFlüchtlingsfrau
Christina HuthFlüchtlingsfrau
Gerty HeymannFlüchtlingsfrau
Theo ScheiblerGendarm
Dietmar QuaiserBetrunkener Offizier
Gisbert KarpinskiBetrunkener Offizier
Wolfgang LazarusBetrunkener Offizier
Sigrid BuschBetrunkener Offiziersfrauen
Ingeborg DeckerBetrunkener Offiziersfrauen
Ulrike HeldBetrunkener Offiziersfrauen
Erika van der SeylenbergBetrunkener Offiziersfrauen
Werner ThielhornKradfahrer
Peter GlaserKradfahrer
Peter SupperKradfahrer
Artur SchwarzerJeep-Fahrer
Peter LuckoEhemaliger Schüler
Heinz KusseyEhemaliger Schüler
Gunnar HöblerSchüler
Ralf DumackSchüler
René RudiakSchüler
Andreas DraweSchüler
Detlef ProschwitzSchüler
Mario SchlückerSchüler
Frank MaschkeSchüler
Jens LüdeckeSchüler
Randolf BernauSchüler
Helge KutznerSchüler
Harald RollingerSchüler
Bernd SäuberlichSchüler
Michael SchmidtSchüler / Freiwillige
Andreas FelgentreffSchüler / Freiwillige
Ralf HaaseSchüler / Freiwillige
Frank ScholzSchüler / Freiwillige
Bernd LewerenzSchüler / Freiwillige
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")

Alle Credits

Regie:Ralf Kirsten
Assistenz-Regie:Doris Borkmann
Drehbuch:Ralf Kirsten
Szenarium:Ralf Kirsten
Dramaturgie:Brigitte Gotthardt
Kamera:Jürgen Brauer
Kamera-Assistenz:Detlef Hertelt
Standfotos:Waltraud Pathenheimer
Licht:Rolf Schneider
Bauten:Dieter Adam (Szenenbild)
Bau-Ausführung:Manfred Böhme
Requisite:Günter Nielbock, Peter Glaser
Maske:Willi Gesche, Waltraud Dietze
Kostüme:Werner Bergemann, Andrea Noack, Walter Klose (Gewandmeister), Irene Pape (Gewandmeister)
Schnitt:Ursula Zweig
Ton:Klaus Tolstorf
Mischung:Helga Kadenbach
Musik:Siegfried Matthus
  
Darsteller: 
Rolf LudwigLehrer Grübler
Anne-Else PaetzoldHelga Grübler
Peter WelzSohn Wolfgang
Robert PfeifferDirektor Heschke
Horst KotterbaFähnleinführer Wulf
Eberhard KirchbergSS-Offizier
Dieter BellmannFlüchtiger Landser
Erich MirekVater Kuhnert
Elsa Grube-DeisterFrau Kuhnert
Dorothea GarlinFlüchtlingsfrau
Käte KochFlüchtlingsfrau
Renate GoedesFlüchtlingsfrau
Christine ReinholdFlüchtlingsfrau
Doris SchmudeFlüchtlingsfrau
Christina HuthFlüchtlingsfrau
Gerty HeymannFlüchtlingsfrau
Theo ScheiblerGendarm
Dietmar QuaiserBetrunkener Offizier
Gisbert KarpinskiBetrunkener Offizier
Wolfgang LazarusBetrunkener Offizier
Sigrid BuschBetrunkener Offiziersfrauen
Ingeborg DeckerBetrunkener Offiziersfrauen
Ulrike HeldBetrunkener Offiziersfrauen
Erika van der SeylenbergBetrunkener Offiziersfrauen
Werner ThielhornKradfahrer
Peter GlaserKradfahrer
Peter SupperKradfahrer
Artur SchwarzerJeep-Fahrer
Peter LuckoEhemaliger Schüler
Heinz KusseyEhemaliger Schüler
Gunnar HöblerSchüler
Ralf DumackSchüler
René RudiakSchüler
Andreas DraweSchüler
Detlef ProschwitzSchüler
Mario SchlückerSchüler
Frank MaschkeSchüler
Jens LüdeckeSchüler
Randolf BernauSchüler
Helge KutznerSchüler
Harald RollingerSchüler
Bernd SäuberlichSchüler
Michael SchmidtSchüler / Freiwillige
Andreas FelgentreffSchüler / Freiwillige
Ralf HaaseSchüler / Freiwillige
Frank ScholzSchüler / Freiwillige
Bernd LewerenzSchüler / Freiwillige
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
Produktionsleitung:Erich Albrecht
Aufnahmeleitung:Dieter Krüger, Karl-Heinz Rüsike, Theo Scheibler
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2388 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 20.04.1978, Berlin, Kosmos

Titel

Originaltitel (DD) Ich zwing dich zu leben
Arbeitstitel (DD) Gambit

Fassungen

Original

Länge:2388 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 20.04.1978, Berlin, Kosmos
 

Auszeichnungen

1977
Prädikat Wertvoll
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche