Im Reiche des silbernen Löwen

Im Reiche des silbernen Löwen

BR Deutschland / Spanien 1965, Spielfilm

Inhalt

Der berüchtigte Abu Seif plant einen Überfall auf die ältesten christlichen Schätze der Welt, die in Felsenkammern des Bergs Nedjir aufbewahrt werden. Hüterin der Schätze ist die alte Marah Durimeh, Großmutter von Ingdscha. Kara ben Nemsi, der von den Plänen Abu Seifs erfahren hat, bricht mit zwei Freunden auf, um dem Überfall zuvorzukommen. Sie ahnen jedoch nicht, das Ingdscha bereits von Abu Seif entführt wurde. Die kleine Gruppe durchquert unter größten Mühen den Salzsee, und muss sich anschließend gegen den mächtigen Machredsch behaupten, der zu Abu Seifs Gefolgsmännern gehört. Sie gehen siegreich aus dem Kampf hervor und können Ingdscha befreien. Inzwischen ist der Kampf um den Berg Nedjir entbrannt, Kara ben Nemsi und seine Freunde kommen schließlich aber der alten Marah Durimeh zur Hilfe. Der Überfall kann abgewehrt werden, Marah Durimeh bezahlt dies jedoch mit ihrem Leben, ebenso Abu Seif und der Machredsch.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franz Josef Gottlieb
Regie-Assistenz:Thomas Grimm
Drehbuch:José Antonio de la Loma, J. M. Petersen (ungenannt), Franz Josef Gottlieb
hat Vorlage:Karl May (Roman)
Kamera:Francisco Marin Herrada, Robert Ziller
Bauten:Hans-Jürgen Kiebach, Ernst Schomer
Kostüme:Irms Pauli
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Max Galinsky, Gerhard Müller
Stunts:Giancarlo Bastianoni (Lex Barker)
Musik:Raimund Rosenberger
  
Darsteller: 
Lex BarkerKara Ben Nemsi
Marie VersiniIngdscha
Ralf WolterHadschi Halef Omar
Dieter BorscheSir David Lindsay
Chris HowlandButler Archie
Gloria CámaraBenda
Sieghardt RuppAbu Seif
Anne-Marie BlancMarah Durimeh
Djordje NenadovićMachredsch from Mossul
Gustavo RojoAhmed El Corda
Charles FawcettScheich Kadir Bei
Fernando SanchoPadisha
Antonio CasasScheich Cedar
Antonio IranzoDurek
Rolf RolphsMarah Durimehs Butler
Fernando RubioSadek
  
Produktionsfirma:CCC Filmkunst GmbH (Berlin), Balcázar P.C. (Barcelona)
Produzent:Artur Brauner
Herstellungsleitung:Eberhard Meichsner
Produktionsleitung:Mario Berriatúa Sánchez, Ricardo Merino
Aufnahmeleitung:Otto Hagelstein, Theodor Henner
Dreharbeiten:: Almeria und Umgebung,Saragossa,; PCB-Studios Barcelona, CCC-Sttudios Berlin-Spandau
Erstverleih:Nora Filmverleih GmbH & Co. KG (München)
Länge:2605 m, 95 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.12.1965, 35024, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.12.1965;
TV-Erstsendung (DE AT CH): 20.04.1987, 3sat

Titel

Originaltitel (DE) Im Reiche des silbernen Löwen
Originaltitel (ES) El ataque de los Kurdos

Fassungen

Original

Länge:2605 m, 95 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.12.1965, 35024, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.12.1965;
TV-Erstsendung (DE AT CH): 20.04.1987, 3sat