Im weissen Rössl - Wehe du singst

Im weissen Rössl - Wehe du singst

Deutschland / Österreich 2012/2013, Spielfilm

Inhalt

Mit einer lapidaren SMS wurde Ottilie von ihrem Freund verlassen. Der Zorn, aber auch der Liebeskummer sind groß, weshalb das Angebot ihres Vaters, einen kleinen Urlaub in den österreichischen Alpen zu verbringen, genau richtig kommt. Die eingefleischte Berlinerin steht zwar weder auf hohe Berge noch auf schnulzige Schlager, aber am Wolfgangsee kann sie fernab der Großstadt vielleicht ihren Ex vergessen. Im Weißen Rössl angekommen, heftet sich schon bald ein Verehrer an ihre Fersen: Für Dr. Otto Siedler ist Ottilie die Liebe seines Lebens. Viel besser versteht die junge Frau sich allerdings mit dem Oberkellner Leopold, der seit Jahren hoffnungslos in seine Arbeitgeberin Josepha verliebt ist. In ihrem Herzschmerz stehen die beiden sich gegenseitig bei. Dann aber droht dem Weißen Rössl großes Ungemach, denn der vermögende Sigismund Sülzheimer will das Traditionshotel kaufen und abreißen lassen. Der Grund: unstillbarer Liebeskummer.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Christian Theede
Regie-Assistenz:Eva Kadaňková
Drehbuch:Jan Berger
Kamera:Stephan Schuh
Szenenbild:Isi Wimmer
Innenrequisite:Tomas Topka Lorenc
Maske:Astrid Mariaschk, Nadia Homri
Kostüme:Monika Buttinger
Schnitt:Martin Rahner
Ton:Dirk Homann
Ton-Assistenz:Gert Blumhagen
Sonstiges:Kordula Hildebrandt (Public Relations)
Choreografie:Kim Duddy
Stunts:Eskindir Tesfay
Casting:Emrah Ertem
Musik:Dominik Giesriegl
  
Darsteller: 
Diana AmftOttilie
Tobias LichtDr. Otto Siedler
Fritz KarlLeopold
Edita MalovcicJosepha
Gregor BloébSigismund
Armin RohdeWilhelm
Aykut KayacikChefkoch
Julia CencigKlärchen
Ben RuedingerNobbe
Sarah WienerJausenwirtin
  
Produktionsfirma:Wieduwilt Film & TV Production GmbH (Berlin), Ziegler Film GmbH & Co. KG (Berlin + Köln), Graf Filmproduktion GmbH (Klagenfurt)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Senator Film Produktion GmbH (Berlin), ORF Enterprise GmbH & Co KG (Wien)
Produzent:Regina Ziegler, Klaus Graf, Stefan Wieduwilt
Co-Produzent:Helge Sasse
Redaktion:Daniel Blum (ZDF), Heinrich Mis (ORF)
Herstellungsleitung:Hartmut Köhler, Michal Pokorny (Österreich)
Produktionsleitung:Cornelia Schmidt-Matthiesen
Aufnahmeleitung:Michael Stritzel, Kai Hülsmann (Set)
Produktions-Koordination:Ursula Rohwedder
Dreharbeiten:29.08.2012-15.10.2012: St. Gilgen/Salzburg, Oberösterreich und Berlin
Erstverleih:Senator Film Verleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmstandort Austria (FISA) (Wien), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Filmförderung Land Salzburg (Salzburg), Filmförderung Land Oberösterreich (Linz)
Länge:97 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.10.2013, 141228, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 07.11.2013

Titel

Originaltitel (DE AT) Im weissen Rössl - Wehe du singst
Schreibvariante (DE AT) Im weißen Rössl

Fassungen

Original

Länge:97 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.10.2013, 141228, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 07.11.2013
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (16)

Besucherzahlen

12.289 (Stand: November 2013)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche