Immer Ärger mit dem Bett

Immer Ärger mit dem Bett

BR Deutschland 1961, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Oh Thalia, du Muse der schönen Künste...

...warum hast du deinen Hirtenstab nicht dazu genutzt, Deutschlands schlechtester Drehbuchautorin einen Stups zu geben, damit sie nicht weiter an diesem Opus strickt, das der Einfallslosigkeit eine neue Dimension eröffnet, die dir und uns weismachen will, dass wegen billiger, verklebter Pornofotos eine ganze Polizeiaktion in Bewegung gesetzt werden muss, die uns erzählt, dass ein klappriges Bett zusammenkracht, ohne dass irgendetwas stattgefunden hat und ein ausgepowerter Rudolf Platte in der Badewanne einer Hure zu sitzen kommt, ohne dass er merkt, dass er gar nicht zur Reparatur des Bettes (im dritten Stock, Tür 4) eingeladen wurde, sein Konterpart aber im vierten Stock, Tür 3, sich ins Bett legt, weil er auf Liebesdienste hofft, über die die treue Kriminalistenehefrau, die dort wohnt, überhaupt nicht verfügt und warum hast du, oh Muse, deine dir treu ergebene Dienerin Senta Berger nicht davor gewarnt, in einem solchen Ringelreihen eine Nicht-Rolle zu übernehmen oder der Trude Herr ausgeredet, ihren peinlichen Song in der Tischlerwerkstatt zum Besten zu geben, nachdem sie gerade den libidinös unterentwickelten Rudi Platte zum Knutschen aufgestachelt hatte? Warum, oh Thalia, muss all dies hier aufgezeichnet werden, wo doch die Tonne schon wartet, in die dieses Atze-Brauner-Machwerk sofort und für immer zu kloppen wäre? Was sprichst du, oh Muse? Ich höre dich nicht.

Credits

Regie:Rudolf Schündler
Drehbuch:Janne Furch, Stefan Gommermann
Kamera:Siegfried Hold, Richard R. Rimmel
Schnitt:Waltraud Wischniewsky
Musik:Gerhard Becker
  
Darsteller: 
Senta BergerRosemarie Schulze
Günter PfitzmannPeter Schulze
Trude HerrErna Meyer
Rudolf PlatteOtto Schwarz
Wolfgang NeussBildhauer Gabriel Ernst
Ralf WolterMeister
Walter GrossAbgeordneter Windmacher
Leon AskinLuigi Papagallo
Roland KaiserLehrling Kalle
Renate EwertFrau Peken
Ida BorosMadame Nimborg
Edith ElmayBaby
Werner StockErwin Krollmann
Kurt Pratsch-KaufmannHerr Fleck
Bruno W. PantelHerr Berger
Gerhard HartigJonny
Hans W. HamacherHerr Lessing
Klaus DahlenGigolo
Kurt Waitzmann
Werner Buttler
  
Produktionsfirma:Alfa-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Rudolf Schündler
Drehbuch:Janne Furch, Stefan Gommermann
Idee:Stefan Gommermann
Kamera:Siegfried Hold, Richard R. Rimmel
Bauten:Paul Markwitz, Wilhelm Vorwerg
Schnitt:Waltraud Wischniewsky
Musik:Gerhard Becker
  
Darsteller: 
Senta BergerRosemarie Schulze
Günter PfitzmannPeter Schulze
Trude HerrErna Meyer
Rudolf PlatteOtto Schwarz
Wolfgang NeussBildhauer Gabriel Ernst
Ralf WolterMeister
Walter GrossAbgeordneter Windmacher
Leon AskinLuigi Papagallo
Roland KaiserLehrling Kalle
Renate EwertFrau Peken
Ida BorosMadame Nimborg
Edith ElmayBaby
Werner StockErwin Krollmann
Kurt Pratsch-KaufmannHerr Fleck
Bruno W. PantelHerr Berger
Gerhard HartigJonny
Hans W. HamacherHerr Lessing
Klaus DahlenGigolo
Kurt Waitzmann
Werner Buttler
  
Produktionsfirma:Alfa-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Produktionsleitung:Wolf Brauner
Aufnahmeleitung:Erwin Dräger, Waldemar Albert
Dreharbeiten:04.1961-05.1961: Berlin; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Deutsche Filmvertriebs-Gemeinschaft GmbH (DFG) (München)
Länge:2391 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.06.1961, 25528, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.1961, Berlin, IFF - außer Konkurrenz;
Kinostart (DE): 11.08.1961;
TV-Erstsendung (DE): 05.05.1991, RTL

Titel

Originaltitel (DE) Immer Ärger mit dem Bett
Arbeitstitel Meine Frau, das Callgirl

Fassungen

Original

Länge:2391 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.06.1961, 25528, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.07.1961, Berlin, IFF - außer Konkurrenz;
Kinostart (DE): 11.08.1961;
TV-Erstsendung (DE): 05.05.1991, RTL