Ins Wasser gefallen

Ins Wasser gefallen

DDR 1955, Kurz-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harald Röbbeling
Drehbuch:Harald Röbbeling
Kamera:Walter Fehdmer
Schnitt:Charlotte Modniewski
Musik:Heinz-Friedel Heddenhausen
  
Darsteller: 
Kurt UllrichUlrich Weidmann, Angestellter des E-Werks
Gustav MüllerEmil Klein, Leiter des Stützpunktes Nord der Volkseigenen Wohnungsverwaltung
Trude LehmannFrau Kulicke, Aufräumefrau
Johannes MausMeixner, Klempner
Isot KilianLisa Dietrich, Kleins Sekretärin
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")

Alle Credits

Regie:Harald Röbbeling
Regie-Assistenz:Heinz Bonacker
Drehbuch:Harald Röbbeling
Idee:Gerhard Bengsch
Kamera:Walter Fehdmer
Kamera-Assistenz:Adam Pöpperl, Klaus Dörling
Bauten:Harald Horn
Maske:Margarete Kördel
Schnitt:Charlotte Modniewski
Schnitt-Assistenz:Charlotte Peschlow
Ton:Rolf Schwarze
Musik:Heinz-Friedel Heddenhausen
  
Darsteller: 
Kurt UllrichUlrich Weidmann, Angestellter des E-Werks
Gustav MüllerEmil Klein, Leiter des Stützpunktes Nord der Volkseigenen Wohnungsverwaltung
Trude LehmannFrau Kulicke, Aufräumefrau
Johannes MausMeixner, Klempner
Isot KilianLisa Dietrich, Kleins Sekretärin
  
Sprecher:Harald Röbbeling
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")
Redaktion:Georg Honigmann
Produktionsleitung:Charlotte Herwig
Aufnahmeleitung:S. Riemer, Helmut Bransky
Dreharbeiten:22.04.1955-26.04.1955:
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:213 m, 8 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 13.06.1955, A-Protokoll 0204/55, Zulassung / Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 22.07.1955

Titel

Originaltitel (DD) Ins Wasser gefallen
Reihentitel (DD) Das Stacheltier

Fassungen

Original

Länge:213 m, 8 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 13.06.1955, A-Protokoll 0204/55, Zulassung / Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 22.07.1955
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche