Jerry Cotton

Jerry Cotton

Deutschland 2009/2010, Spielfilm

Inhalt

Krimikomödie nach Motiven der legendären Groschenroman-Reihe: Der New Yorker FBI-Agent Jerry Cotton sieht sich mit schwer wiegenden Vorwürfen konfrontiert. Er soll nicht nur den Gangsterboss Sammy Serrano ermordet haben, sondern auch seinen eigenen Kollegen Ted Conroy, weil dieser Zeuge der Serrano-Ermordung wurde. Die internen Ermittlungen werden von der knallharten Beamtin Daryl Zanuck geleitet, die alles daran setzt, Jerry festzunageln. So bleibt dem berühmten G-Man keine andere Wahl, als zu flüchten und auf eigene Faust Beweise für seine Unschuld zu sammeln. In seinem roten Jaguar, die 38er Smith & Wesson im Schulterhalfter und seinen neuen, ziemlich schrägen Partner Phil Decker an seiner Seite, nimmt Jerry Cotton die Spur der wahren Täter auf.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Philipp Stennert, Cyrill Boss
Drehbuch:Philipp Stennert, Cyrill Boss
Kamera:Torsten Breuer
Schnitt:Stefan Essl
Musik:Christoph Zirngibl, Helmut Zerlett
  
Darsteller: 
Christian TramitzJerry Cotton
Christian UlmenAgent Phil Decker
Monica CruzMalena
Heino FerchKlaus Schmitt
Christiane PaulDaryl D. Zanuck
Moritz BleibtreuSammy Serrano
Joram VoelkleinJohnny Rocco
Günther KaufmannJoe Brandenburg
Nenad LucicGangster im Rollstuhl
Alexander WolfReporter Max
Ben BraunLes Bedell
Peter BrownbillLarry Link
Frank GieringRezeptionist
Jaymes ButlerSunny Dollar
Harald GlitzMr.Landis
Christoph Maria HerbstBarmann
Herbert KnaupMr. High
Zulma Angelica Otalora-NicklichMr. High`s Sekretärin
Jürgen TarrachRuby
Werner LustigJohn Flybert
Janek RiekeTed Conroy
Manou LubowskiSteve Dillaggio
Tim SikyenZerookaah
Lara-Isabelle RentinckJune Clark
Anna Julia KapfelspergerPeggy Martin
Oliver KalkofeBig Morrow
  
Produktionsfirma:Rat Pack Filmproduktion GmbH (München)
Produzent:Christian Becker

Alle Credits

Regie:Philipp Stennert, Cyrill Boss
Regie-Assistenz:Manuel Kreuzpaintner, Christopher Doll
Drehbuch:Philipp Stennert, Cyrill Boss
Übersetzung:Collin McMahon (Drehbuch), Corinne Le Hong (Drehbuch)
Kamera:Torsten Breuer
Kamera-Assistenz:Alexander von Wasielewski
2. Kamera:Philip Peschlow
Steadicam:Matthias Wallinger
Optische Spezialeffekte:Alex Lemke, Jens Dunkel
Standfotos:Marco Nagel
Licht:Fred Dombrowska
Kamera-Bühne:Hannes Tröger
Set Dresser:Friederike Beckert
Ausstattung:Matthias Müsse (Szenenbild), Ralf Schreck, Tilman Lasch
Außenrequisite:Daniel Sandberg, Andreas Horstmann
Innenrequisite:Joachim Keppler
Bühne:Oliver Gärtner
Maske:Georg Korpás, Irina Tübbecke-Bechem, Christina Baier
Kostüme:Janne Birck
Garderobe:Isabell von Maltzahn
Schnitt:Stefan Essl
Schnitt-Assistenz:Ariel Sages
Ton:Manfred Banach
Ton-Assistenz:Ivo Seewald, Dirk Schaefer
Stunts:Armin Sauer, Bernhard Schirmer
Casting:Emrah Ertem
Musik:Christoph Zirngibl, Helmut Zerlett
  
Darsteller: 
Christian TramitzJerry Cotton
Christian UlmenAgent Phil Decker
Monica CruzMalena
Heino FerchKlaus Schmitt
Christiane PaulDaryl D. Zanuck
Moritz BleibtreuSammy Serrano
Joram VoelkleinJohnny Rocco
Günther KaufmannJoe Brandenburg
Nenad LucicGangster im Rollstuhl
Alexander WolfReporter Max
Ben BraunLes Bedell
Peter BrownbillLarry Link
Frank GieringRezeptionist
Jaymes ButlerSunny Dollar
Harald GlitzMr.Landis
Christoph Maria HerbstBarmann
Herbert KnaupMr. High
Zulma Angelica Otalora-NicklichMr. High`s Sekretärin
Jürgen TarrachRuby
Werner LustigJohn Flybert
Janek RiekeTed Conroy
Manou LubowskiSteve Dillaggio
Tim SikyenZerookaah
Lara-Isabelle RentinckJune Clark
Anna Julia KapfelspergerPeggy Martin
Oliver KalkofeBig Morrow
  
Produktionsfirma:Rat Pack Filmproduktion GmbH (München)
in Co-Produktion mit:B.A. Filmproduktion GmbH (München), Studio Babelsberg GmbH (Potsdam-Babelsberg)
in Zusammenarbeit mit:Beta-Film (München)
Produzent:Christian Becker
Co-Produzent:Carl L. Woebcken, Christoph Fisser, Antonio Exacoustos jr., Franz Kraus, Henning Molfenter
Ausführender Produzent:Sonja B. Zimmer
Herstellungsleitung:Oliver Nommsen, Bernhard Thür
Produktionsleitung:Ulrike Fauth
Supervision:Alex Lemke (Spezialeffekte)
Aufnahmeleitung:Natalie Clausen, Peter Wilms (Set), Philipp von Hoff (Motiv)
Produktions-Koordination:Doris Edwards, Ingeborg Heinemann (Ausstattung)
Dreharbeiten:21.04.2009-01.06.2009: Berlin, Hamburg, New York
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg)
Länge:2747 m, 100 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.2010, 121566, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 11.03.2010

Titel

Originaltitel (DE) Jerry Cotton
Untertitel (DE) Der Mann im roten Jaguar kommt zurück

Fassungen

Original

Länge:2747 m, 100 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.2010, 121566, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 11.03.2010
 

Auszeichnungen

2011
Deutscher Kamerapreis, Kinospielfilm
 
Deutscher Kamerapreis 2011
Bester Schnitt, Kinospielfilm
 
FBW 2010
Prädikat: wertvoll