Jimmy Orpheus

Jimmy Orpheus

BR Deutschland 1966, TV-Spielfilm

Inhalt

Mittellanger Film und zugleich das Kinodebüt von Kultregisseur Roland Klick: Die Rahmenhandlung erzählt von einem jungen Hamburger Arbeiter, der durch das nächtliche St. Pauli streift; tatsächlich dient die Geschichte vor allem als Rahmen für eine atmosphärische Schilderung des Lebens auf dem Hamburger Kiez.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Roland Klick
Drehbuch:Roland Klick
Kamera:Robert van Ackeren
Schnitt:Roland Klick
Musik:Roland Klick
  
Darsteller: 
Klaus SchichanKristoff, genannt Jimmy
Ortrud BeginnenMädchen
  
Produktionsfirma:Hanns Eckelkamp Filmproduktion GmbH (Duisburg)
Produzent:Hans Eckelkamp, Ernst Liesenhoff

Alle Credits

Regie:Roland Klick
Drehbuch:Roland Klick
Kamera:Robert van Ackeren
Schnitt:Roland Klick
Musik:Roland Klick
  
Darsteller: 
Klaus SchichanKristoff, genannt Jimmy
Ortrud BeginnenMädchen
  
Produktionsfirma:Hanns Eckelkamp Filmproduktion GmbH (Duisburg)
Produzent:Hans Eckelkamp, Ernst Liesenhoff
Länge:1417 m, 52 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w (Kodak)
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.10.1966, Mannheim, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 30.01.1967, WDR3

Titel

Originaltitel (DE) Jimmy Orpheus

Fassungen

Original

Länge:1417 m, 52 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w (Kodak)
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.10.1966, Mannheim, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 30.01.1967, WDR3
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche