Jonny stiehlt Europa

Jonny stiehlt Europa

Deutschland 1932, Spielfilm

Inhalt

Sportsmann Jonny ist verschuldet und hat fast alles verloren. Nur sein Rennpferd "Europa" entzieht er dem Zugriff der Gläubiger, versteckt es in einem kleinen Stall und trainiert es heimlich mithilfe seines treuen Jockeys Monk und des klugen Hundes Greif. Sein Ziel ist es, am Großen Preis von Nizza teilzunehmen. Eine Bande von Rennschiebern will das allerdings verhindern. Die Gangster haben Einsätze auf "Europa" eingestrichen und wollen das Pferd noch vor Beginn des Rennens ausschalten. "Europa" wird mehrmals gestohlen und zurückgestohlen, und am Ende gelingt es Jonny mithilfe seiner Freunde und eines tollen Bluffs, nicht nur das Rennen, sondern auch das Herz der jungen Amerikanerin Ursel zu gewinnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harry Piel
Drehbuch:Werner Scheff, Harry Piel
Kamera:Ewald Daub
Musik:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielJonny Burk
Dary HolmUrsel Matting
Alfred AbelJack Matting
Walter SteinbeckGeneraldirektor Max Dievenak
Margarete SachseMiß Pepson, Sekretärin
Hermann BlaßSiegfried Hagelberg, 2. Direktor
Carl BalhausMonk, Jockey
Charly BergerFrontz
Kurt LilienLaberkow, Milchhändler
Wolfgang von SchwindtRückers, Schwerathlet
Gerhard DammannGerichtsvollzieher Wilke
Hans WallnerAltkleiderhändler
Fritz SpiraLabinger, Journalist
Bruno ZienerRittmeister
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel

Alle Credits

Regie:Harry Piel
Co-Regie:Andrew Marton
Drehbuch:Werner Scheff, Harry Piel
hat Vorlage:Werner Scheff (Roman)
Kamera:Ewald Daub
Standfotos:Eigil Wangoe
Bauten:Gustav A. Knauer, Arnold Jenssen (Mitarbeit)
Kostüme:Luise Lehmann
Ton-Schnitt:Andrew Marton
Ton:Charles Métain
Musik:Fritz Wenneis
  
Darsteller: 
Harry PielJonny Burk
Dary HolmUrsel Matting
Alfred AbelJack Matting
Walter SteinbeckGeneraldirektor Max Dievenak
Margarete SachseMiß Pepson, Sekretärin
Hermann BlaßSiegfried Hagelberg, 2. Direktor
Carl BalhausMonk, Jockey
Charly BergerFrontz
Kurt LilienLaberkow, Milchhändler
Wolfgang von SchwindtRückers, Schwerathlet
Gerhard DammannGerichtsvollzieher Wilke
Hans WallnerAltkleiderhändler
Fritz SpiraLabinger, Journalist
Bruno ZienerRittmeister
  
Produktionsfirma:Ariel-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Harry Piel
Produktionsleitung:Joe Pasternak
Aufnahmeleitung:William Zeiske, Max Paetz
Dreharbeiten:: Riviera, Marseille, Nizza, Berlin
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 27.06.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.1932

Titel

Originaltitel (DE) Jonny stiehlt Europa

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 27.06.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.1932
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche