Katharina Karaschkin. Märtyrer der Liebe

Katharina Karaschkin. Märtyrer der Liebe

Deutschland 1917, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Carl Schneider
Kamera:Max Terno
  
Darsteller: 
Hugo Werner-KahleFürst Cyrill von Tscherminoff, Gouverneur
Bruno KastnerFürst Alexander von Tscherminoff, Gouverbeur, sein Sohn
Aruth WartanPeter Karaschkin, Zirkusclown
Ellen RichterKatharina Karaschkin, später Werra Ossip, eine Frau, polnische Nationalsängerin
Paul Ludwig
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Central-Film-Vertriebs GmbH) (Berlin) (Nr.10)
Produzent:Richard Eichberg

Alle Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Carl Schneider
Kamera:Max Terno
Bauten:Edmund Heuberger
  
Darsteller: 
Hugo Werner-KahleFürst Cyrill von Tscherminoff, Gouverneur
Bruno KastnerFürst Alexander von Tscherminoff, Gouverbeur, sein Sohn
Aruth WartanPeter Karaschkin, Zirkusclown
Ellen RichterKatharina Karaschkin, später Werra Ossip, eine Frau, polnische Nationalsängerin
Paul Ludwig
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Central-Film-Vertriebs GmbH) (Berlin) (Nr.10)
Produzent:Richard Eichberg
Dreharbeiten:03.1917-04.1917:
Länge:4 Akte, 1542 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.1917, BPZ.40584, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.07.1917, Berlin, U.T. Kurfürstendamm, U.T. Nollendorfplatz, Bavaria, U.T. Friedrichstraße, U.T. Unter den Linden

Titel

Originaltitel (DE) Katharina Karaschkin. Märtyrer der Liebe
Weiterer Titel (DE) Katharina Karaschkin

Fassungen

Original

Länge:4 Akte, 1542 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.1917, BPZ.40584, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.07.1917, Berlin, U.T. Kurfürstendamm, U.T. Nollendorfplatz, Bavaria, U.T. Friedrichstraße, U.T. Unter den Linden
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche