Keine müde Mark

Keine müde Mark

Deutschland 1994/1995, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Manfred Stelzer
Drehbuch:Leo P. Ard, Michael Illner
Kamera:Michael Wiesweg
Schnitt:Clarissa Ambach
Musik:Nikolaus Glowna, Los Lobotomy's (Titelmusik)
  
Darsteller: 
Jochen HorstKriminalhauptkommissar Horst Balko
Ludger PistorKriminalhauptkommissar Klaus Krapp
Dieter PfaffKriminalrat Vollmer
Joana SchümerColette
Jürgen ElbersConny Beller
Robert GallinowskiHerr Koch
Klaus LochthoveKalle Klaßen
Arthur Maria MatthiessenHerr Schulz
H. H. MüllerPolizeiinspektor Neick
Eva Renzi
Achim Krug
Horst Schroth
Achim Konejung
Martin Armknecht
  
Produktionsfirma:Westdeutsche Universum-Film GmbH (Köln)
Produzent:Norbert Sauer

Alle Credits

Regie:Manfred Stelzer
Regie-Assistenz:Gabriele Heberling
Drehbuch:Leo P. Ard, Michael Illner
Kamera:Michael Wiesweg
Kamera-Assistenz:Marco Uggiano
Licht:Susanne Hönlinger
Kamera-Bühne:Dieter Pilz
Ausstattung:Peter Bausch (Szenenbild)
Maske:Ute Schmitz-Wortmann
Kostüme:Isolde Müller-Claud
Schnitt:Clarissa Ambach
Ton:Friedo Soltkan
Ton-Assistenz:Günter Hoffmann
Musik:Nikolaus Glowna, Los Lobotomy's (Titelmusik)
  
Darsteller: 
Jochen HorstKriminalhauptkommissar Horst Balko
Ludger PistorKriminalhauptkommissar Klaus Krapp
Dieter PfaffKriminalrat Vollmer
Joana SchümerColette
Jürgen ElbersConny Beller
Robert GallinowskiHerr Koch
Klaus LochthoveKalle Klaßen
Arthur Maria MatthiessenHerr Schulz
H. H. MüllerPolizeiinspektor Neick
Eva Renzi
Achim Krug
Horst Schroth
Achim Konejung
Martin Armknecht
  
Produktionsfirma:Westdeutsche Universum-Film GmbH (Köln)
im Auftrag von:RTL (Köln)
Produzent:Norbert Sauer
Redaktion:Peter Jännert
Producer:Mario Krebs
Herstellungsleitung:Eike Hendrich
Produktionsleitung:Andreas Stickel
Aufnahmeleitung:Dragan Micaković, Andreas Loschert
Dreharbeiten:: Dortmund
Länge:45 min
Bild/Ton:Farbe, Mono
Aufführung:Uraufführung: 16.05.1995, RTL

Titel

Originaltitel (DE) Keine müde Mark
Reihentitel (DE) Balko

Fassungen

Original

Länge:45 min
Bild/Ton:Farbe, Mono
Aufführung:Uraufführung: 16.05.1995, RTL
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche