Killing Blue

Killing Blue

BR Deutschland 1988, Spielfilm

Inhalt

Großstadtkrimi von Peter Patzak: Die 16-jährige Ballettschülerin Ines wird tot aufgefunden, in ihrem Blut eine Überdosis Heroin. Als Hauptverdächtiger gilt der amerikanische Dealer und Zuhälter Miskowski. Der desillusionierte Berliner Kommissar Glass übernimmt zunächst ohne großen Ehrgeiz den Fall. Doch dann stellt sich heraus, dass die Stieftochter seines alten Freundes Staatsanwalt Carstens in den Fall verwickelt ist. Als sie ermordet wird, setzt Glass alles daran, den Täter zu stellen. Die Edelprostituierte Lisa dient ihm als Lockvogel...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Patzak
Regie-Assistenz:Anna Georgiades
Script:Wilma Pradetto
Drehbuch:Julia Kent, Paul Nicholas, Peter Patzak
Dialoge:Andrew Lucas (Dialog-Überwachung)
Kamera:Anton Peschke
Kamera-Assistenz:Peter Uhlig, Alexander Urban, Martin Kukula
Standfotos:Wolfgang Jahnke, Jürgen Olczyk
Licht:Dieter Dentzer
Ausstattung:Rainer Schaper, Olaf Schiefner (Assistenz), Manfred Geber (Assistenz)
Requisite:Jo Schablowsky
Bühne:Robin Harlow
Maske:Hasso von Hugo, Sabine Gross
Kostüme:Heidi Melinc
Schnitt:Michou Hutter
Schnitt-Assistenz:Gary Lane, Susan Fortson
Ton:Detlev Fichtner, Wolfgang Widmer
Ton-Assistenz:Andreas Walther
Mischung:Milan Bor
Spezialeffekte:Harry Wiessenhaan
Musik:Carl Carlton, Bertram Engel
Solist:Frank Loef (Saxofon)
  
Darsteller: 
Armin Mueller-StahlAlex Glass
Morgan FairchildLisa Ostermann
Frank StalloneGeorg Miskowski
Julia KentShirly May
Monica BleibtreuFrau Carstens
Allegra CurtisMonika Carstens
Michael YorkMichael Carstens
Constanze RahnInes Berger
Peter NeusserDietrich
Harvey FriedmanKunde
Jako BenzPolizist
Christobal Parke
Gerd Grzesczak
Ludger Pistor
Hans Martin Stier
Jean Boileau
Teh Wie Ma
Nasia Iqubal
July O'Grady
Gert "Kralle" Krawinkel
Joseph Sumner
Inge Blau
  
Produktionsfirma:Roxy Film GmbH & Co. KG (München), Lisa Film GmbH (München), K. S. Film Karl Spiehs (Grünwald)
Produzent:Karl Spiehs
Co-Produzent:Luggi Waldleitner
Herstellungsleitung:Dieter Nobbe
Produktionsleitung:Jürgen Kussatz
Aufnahmeleitung:Günther Russ, Olaf Bessenbacher (Assistenz), Petra Borghoff (Assistenz), Dieter Salzmann (Assistenz)
Dreharbeiten:20.05.1988-24.06.1988: Berlin/West
Erstverleih:Tivoli Filmverleih GmbH (München)
Video-Erstanbieter:Vestron Pictures Germany GmbH (München)
Länge:2638 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.1988, 60602, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.11.1988

Titel

Originaltitel (DE) Killing Blue
Arbeitstitel Midnight Cop

Fassungen

Original

Länge:2638 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.1988, 60602, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 03.11.1988
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche