Kindheit

Kindheit

DDR 1986/1987, Spielfilm

Inhalt

Ein 9-jähriger Junge erlebt das letzte Kriegsjahr in einem schlesischen Dorf bei seiner phantasiereichen, liebevollen Großmutter und dem eher stillen Großvater. Dieser stirbt nach einem Unfall.

Als ein Wanderzirkus im Dorf auftaucht, scheint die Großmutter wie von einem Zauber verwandelt, während die Ortsgewaltigen den Zirkusdirektor Nardini fast wie einen Fremdrassigen mit Misstrauen betrachten, weil er sich aller Einordnung entzieht. Das erste nächtliches Gespräch der Großmutter mit dem Zirkusmann wird zur unausgesprochenen Liebeserklärung. Der Junge beobachtet heimlich die nächtlichen Abenteuer mit dem Zirkusmann, doch seine Solidarität siegt über die Eifersucht, als er von einem geplanten Anschlag der Ortsnazis gegen das Liebesnest der beiden hört. Nardini muss fort, aber Großmutter und Enkel folgen ihm in ein neues Leben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Siegfried Kühn
Regie-Assistenz:Martina Schmidt
Assistenz-Regie:Georg Krippendorf
Drehbuch:Siegfried Kühn
Dramaturgie:Dieter Wolf
Kamera:Peter Ziesche
Kamera-Assistenz:Eckhart Hartkopf, Waltraud Pathenheimer
Licht:Günter Kagel
Bauten:Georg Wratsch
Bau-Ausführung:Regina Fritsche
Requisite:Rainer Matschke, Frank Jansa, Klaus Schackner (Bühnenmeister)
Maske:Frank May, Franziska Berger
Kostüme:Katrine Cremer
Schnitt:Brigitte Krex
Ton:Klaus Tolstorf
Mischung:Gerhard Ribbeck
Musik:Hans Jürgen Wenzel
Musikalische Vorlage:Giovanni Battista Pergolesi ("Stabat Mater")
  
Darsteller: 
Carmen-Maja AntoniGroßmutter
Marc PoserAlfons, 9 Jahre
Fritz MarquardtNardini
Helmut Müller-LankowGroßvater
Angelika BöttigerTante Hede
Martina Eitner-AcheampongTante Mieke
Renate UskoMagd Katrin
Klaus BieligkDachdecker
Andrzej PieczynskiJohann
Heide KippCielchen
Günter JunghansRiedel
Hermann BeyerSchräter
Geschwister Weisheit (DD)Hochseiltruppe
Birgit FriedrichKind Christa
Sven MalzkiesFelix Riedel
Elvira GreckiFrau Riedel
Carl-Heinz ChoynskiHugo Stiller
Gerd GallreinBriefträger
Werner DisselLehrer
Peter KalischBürgermeister
Werner KosGeorg Gogolin
Siegrid ReintschAlfons' Mutter
Renate HenochBlonde Frau
Lothar TarelkinClown Coco
Friederike PöschelCaroline
Waldemar BaegerPoatty-Hempel
Greta BaegerFrau mit Pauke
Martina BlockTony
Hans-Joachim FelberKatholischer Pfarrer
Günther PolensenAlter Mann
Wolfgang TixLiliputaner
Thomas HeilerFeldgendarm
Bernd SwientekKaskadeur
Alfred KrämerMesserwerfer
Uwe SchwichtenbergSchweinedresseur
  
Sprecher:Alfred Müller
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
Produktionsleitung:Volkmar Leweck
Aufnahmeleitung:Karl-Heinz Marzahn, Rolf Hanke
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2408 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 25.08.1987, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Kindheit

Fassungen

Original

Länge:2408 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 25.08.1987, Berlin, International