Kit & Co

Kit & Co

DDR 1974, Spielfilm

Inhalt

Ende des 19. Jahrhunderts begibt sich der Journalist Kit Bellew auf den Weg nach Alaska, um als Goldsucher sein Glück zu machen. Kaum angekommen, lernt er die ebenso attraktive wie selbstbewusste Goldgräberin Joy kennen, die den Möchtegern-Abenteurer als Greenhorn verspottet. In dem kauzigen Shorty findet Kit einen Freund und Weggefährten, und gemeinsam reisen die beiden nach Dawson City. In der Goldgräberstadt herrschen raue Sitten und es dauert nicht lange, bis Kit sich für Joy schlagen muss. Aber das ist noch lange nicht das einzige Abenteuer, das Kit bestehen muss: So wird er nur durch das Eingreifen seines "Konkurrenten" Wild Water Bill vor dem Strick gerettet, lässt sich wenig später von Joy und ihrem Vater bei der Goldsuche überlisten – und stößt mit Shorty schließlich auf den legendären "Goldsee".

Da sie das Edelmetall nicht ohne Hilfe bergen können, sich aber auf keinen Fall auf ein Geschäft mit der Großfirma "Guggenheim & Söhne" einlassen wollen, müssen die beiden ihre Pläne ändern. So nimmt Kit an einem Hundschlittenrennen teil, dessen Gewinner mit einem ertragreichen Gold-Claim belohnt wird. Mit tatkräftiger Hilfe von Shorty und Joy gelingt es ihm tatsächlich, als erster durchs Ziel zu gehen - zeitgleich mit Wild Water Bill, mit dem er endlich das Kriegsbeil begräbt.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Konrad Petzold
Drehbuch:Konrad Petzold
Kamera:Hans Heinrich
Schnitt:Barbara Leuschner
Musik:Karl-Ernst Sasse
  
Darsteller: 
Dean ReedKit Bellew
Rolf HoppeShorty
Renate BlumeJoy Gastell
Siegfried KilianLouis Gastell
Manfred KrugWild Water Bill
Monika WoytowiczLucille Arral
Armin Mueller-StahlSlavovitz
Hans LuckeColonel Bowie
Christoph BeyerttBürgermeister
Hannjo HasseCaptain Consadine
Gerry WolffShunk Wilson
Willi SchradeGrossgewachsener
Bodo SchmidtCroupier
Edgar KülowO` Hara
Klaus TilsnerHarvey Moran
Fred LudwigGoldwäscher
Fritz MohrGehilfe von Gautereaux
Karlheinz ScherfBarkeeper
Horst PapkeKellner
Jörg KnochéeMann mit der Goldwaage
Joe SchornGauereaux
Alfred LuxWirrkopf
Nico TuroffAlter Trapper
Peter HeilandSaloongast
Pedro HebenstreitSaloongast
Matthias MolterSaloongast
Volker SteinkopffSaloongast
Hasso WardeckSaloongast
Willi NeuenhahnArbeiter
Uwe SchmidtBetrunkener
Mirko MusilBootsbesitzer
Dirk JungnickelRegistrierbeamter
Hans-Uwe WardeckJunger Mann
Sina FiedlerFrau
G. K. LaineCharley
Igor RumjanzewManson
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")

Alle Credits

Regie:Konrad Petzold
Regie-Assistenz:Dirk Jungnickel
Drehbuch:Konrad Petzold
Szenarium:Günter Karl
hat Vorlage:Jack London (Erzählungen)
Dramaturgie:Thea Richter
Kamera:Hans Heinrich
Kamera-Assistenz:Manfred Damm, Eckhart Hartkopf
Bauten:Heinz Röske (Szenenbild)
Bau-Ausführung:Jochen Hamann
Maske:Frank Zucholowsky, Brigitte Welzel
Kostüme:Günther Heidemann
Schnitt:Barbara Leuschner
Ton:Günther Witt, Christian Müller, Georg Gutschmidt
Choreografie:Inka Unverzagt
Musik:Karl-Ernst Sasse
  
Darsteller: 
Dean ReedKit Bellew
Rolf HoppeShorty
Renate BlumeJoy Gastell
Siegfried KilianLouis Gastell
Manfred KrugWild Water Bill
Monika WoytowiczLucille Arral
Armin Mueller-StahlSlavovitz
Hans LuckeColonel Bowie
Christoph BeyerttBürgermeister
Hannjo HasseCaptain Consadine
Gerry WolffShunk Wilson
Willi SchradeGrossgewachsener
Bodo SchmidtCroupier
Edgar KülowO` Hara
Klaus TilsnerHarvey Moran
Fred LudwigGoldwäscher
Fritz MohrGehilfe von Gautereaux
Karlheinz ScherfBarkeeper
Horst PapkeKellner
Jörg KnochéeMann mit der Goldwaage
Joe SchornGauereaux
Alfred LuxWirrkopf
Nico TuroffAlter Trapper
Peter HeilandSaloongast
Pedro HebenstreitSaloongast
Matthias MolterSaloongast
Volker SteinkopffSaloongast
Hasso WardeckSaloongast
Willi NeuenhahnArbeiter
Uwe SchmidtBetrunkener
Mirko MusilBootsbesitzer
Dirk JungnickelRegistrierbeamter
Hans-Uwe WardeckJunger Mann
Sina FiedlerFrau
G. K. LaineCharley
Igor RumjanzewManson
  
Sprecher:Lothar Schellhorn
Synchronsprecher:Peter Reusse (Kit Bellew)
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")
Produktionsleitung:Dorothea Hildebrandt
Aufnahmeleitung:Horst Schmidt, Hans-Uwe Wardeck, Ursula Dombrowski
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2888 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 19.12.1974, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Kit & Co

Fassungen

Original

Länge:2888 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 19.12.1974, Berlin, International