Komm' zu mir zum Rendezvous

Komm' zu mir zum Rendezvous

Deutschland 1930, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Robert Florey, Carl Boese, Walter Hasenclever
Kamera:Otto Kanturek, Eduard Hoesch
Musik:Franz Grothe, Eduard Künneke, Maumann
  
Darsteller: 
Ralph Arthur RobertsLeon
Alexa von EngströmAntoinette, seine Frau
Szöke SzakallCrépin, Musiklehrer
Lucie EnglischYvonne, seine Tochter
Trude LieskeLulu
Fritz SchulzClaude, Lehrer
Paul MorganWeber, Portier
Margarete KupferFrau Schild, Pianistin
Frieda FlenburgSängerin
Igo GuttmannSänger
Charlotte Ander
Ida Wüst
  
Produktionsfirma:Harmonie-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Robert Florey, Carl Boese, Walter Hasenclever
Kamera:Otto Kanturek, Eduard Hoesch
Standfotos:Walter Lichtenstein
Bauten:Julius von Borsody
Maske:Karl Weitschat
Ton:Dr. Fritz Seidel
Musik:Franz Grothe, Eduard Künneke, Maumann
Dirigent:Artur Guttmann
Musik-Ausführung:Artur Guttmann (Orchester)
Liedtexte:Menne Freudenberg
  
Darsteller: 
Ralph Arthur RobertsLeon
Alexa von EngströmAntoinette, seine Frau
Szöke SzakallCrépin, Musiklehrer
Lucie EnglischYvonne, seine Tochter
Trude LieskeLulu
Fritz SchulzClaude, Lehrer
Paul MorganWeber, Portier
Margarete KupferFrau Schild, Pianistin
Frieda FlenburgSängerin
Igo GuttmannSänger
Charlotte Ander
Ida Wüst
  
Produktionsfirma:Harmonie-Film GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Gustav Schwab
Aufnahmeleitung:Karl Sander
Dreharbeiten:: Berlin
Länge:91 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 29.08.1930
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.08.1930

Titel

Originaltitel (DE) Komm' zu mir zum Rendezvous

Fassungen

Original

Länge:91 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 29.08.1930
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.08.1930
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche