Konsul Strotthoff

Konsul Strotthoff

BR Deutschland 1954, Spielfilm

Inhalt

Ein charmanter Hamburger Konsul kommt nach Salzburg und lässt sich von der reizenden Musikstudentin Marianne die Stadt zeigen. Die junge Frau und der ältere Mann verleben einen wunderbaren, romantischen Tag und trennen sich am Ende wieder. Mariannes Freund, ein begabter junger Musiker, wird als Dirigent an die Hamburger Oper verpflichtet. Marianne folgt ihm nach einiger Zeit und trifft in Hamburg auch den Konsul wieder. Marianne muss sich entscheiden, ob sie den weltgewandten, älteren Mann liebt oder den spröden, jungen. Großmütig verzichtet der Konsul am Ende, Marianne und ihr Freund haben mit einer Neuinszenierung von Webers "Freischütz" einen großen Erfolg, und Marianne erkennt, dass sie den jungen Mann wirklich liebt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Engel
Drehbuch:Felix Lützkendorf
Kamera:Fritz Arno Wagner, Karl Löb
Schnitt:Carl Otto Bartning
Musik:Hans-Otto Borgmann
  
Darsteller: 
Willy BirgelKonsul Strotthoff
Inge EggerMarianne Roedern
Erik SchumannHans Helimer
Margarete HaagenMutter Strotthoff
Ida KrottendorfHelga
Carl WeryProf. Wegeier
Charles RegnierConrad Eylers
Lou SeitzMutter Mitterecker
Georg A. ProféPedell Meraner
Joe FurtnerHotelportier in Salzburg
Käte Alving
Josef Egger
Josef Wilhelmi
Arthur Reinhardt
Willy Maertens
  
Produktionsfirma:Capitol-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Riedel, Herbert Uhlich

Alle Credits

Regie:Erich Engel
Regie-Assistenz:Otto Meyer
Drehbuch:Felix Lützkendorf
Kamera:Fritz Arno Wagner, Karl Löb
Kamera-Assistenz:Wolfgang Hofmann
Standfotos:Karl Lindner
Bauten:Emil Hasler, Walter Kutz
Maske:Alois Woppmann, Gertrud Schäfer
Kostüme:Manon Hahn
Garderobe:Ernst Erdmann, Lisa Willweber
Schnitt:Carl Otto Bartning
Schnitt-Assistenz:Margot Jahn
Ton:Hans Löhmer
Musik:Hans-Otto Borgmann
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Willy BirgelKonsul Strotthoff
Inge EggerMarianne Roedern
Erik SchumannHans Helimer
Margarete HaagenMutter Strotthoff
Ida KrottendorfHelga
Carl WeryProf. Wegeier
Charles RegnierConrad Eylers
Lou SeitzMutter Mitterecker
Georg A. ProféPedell Meraner
Joe FurtnerHotelportier in Salzburg
Käte Alving
Josef Egger
Josef Wilhelmi
Arthur Reinhardt
Willy Maertens
  
Produktionsfirma:Capitol-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Riedel, Herbert Uhlich
Produktionsleitung:Dietrich von Theobald, Dieter Wehrand
Aufnahmeleitung:Hans Joachim Wieland, Wolfgang Völker
Länge:2579 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.06.1954, 08076, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.1954, Hamburg, Passage

Titel

Originaltitel (DE) Konsul Strotthoff

Fassungen

Original

Länge:2579 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.06.1954, 08076, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.07.1954, Hamburg, Passage
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche