Krach im Vorderhaus

Krach im Vorderhaus

Deutschland 1941, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Dass es ruhig zuginge in dem Berliner Mietshaus, in dem sich die Geschichte des Films zuträgt, kann man nicht gerade behaupten. Ständig kracht es zwischen den einzelnen Bewohnern - und manchmal ist das sogar wörtlich zu verstehen: zum Beispiel als die Witwe Bock ein paar Sprengkörper zwischen den Bricketts versteckte, die explodierten, als der diebische Portier des Hauses sie in seinem Ofen anzündete.

So richtig wild wird es aber erst, als Gustav Kluge, der im Erdgeschoß eine Bäckerei betreibt, das Haus seines Nachbarn August Wudicke kaufen will, um seinen florierenden Laden zu erweitern. Wudicke, der nie besonders viel für sein Eigentum getan hat und dessen Haus entsprechend verwahrlost aussieht, nimmt das Angebot zwar an - doch will er nicht verkaufen, ohne den Bäcker gehörig reinzulegen. Dass er sich dabei mitunter jenseits aller Legalität bewegt, stört den hinterhältigen Spekulanten herzlich wenig. Aber wie sagt man so schön: es kommt immer anders als man denkt, und so verläuft auch Wudickes Vorhaben nicht ganz nach Plan.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Paul Heidemann
Regie-Assistenz:Heinz Suhr
Drehbuch:Curt Wesse, Josef B. Malina
hat Vorlage:Maximilian Böttcher (Roman)
Kamera:Georg Krause
Kamera-Assistenz:Hans Alexander Freiherr von Rüxleben
Standfotos:Herbert Fensky
Bauten:Willi Depenau, Kurt Dürnhöfer
Requisite:Alfred Schütz (außen)
Innenrequisite:Alfons Dieckhoff, Otto Bornewesky
Maske:Walter Pantzer
Schnitt:Martha Dübber
Ton:Adolf Jansen
Musik:Willi Kollo
Gesang:Rotraut Richter
Liedtexte:Willi Kollo
  
Darsteller: 
Walter LieckRoderich
Friedrich LanghammerBäckerlehrling Willy
Mady RahlIlse Bock
Kurt WaitzmannArchitekt Kuhlmann
Rotraut RichterEdeltraud Panse
Carl-Heinz SchrothRechtsanwalt Dr. Erich Horn
Ernst WaldowBäckermeister Gustav Kluge
Grethe WeiserPaula Kluge
Gerhard Bienert
Lotte WerkmeisterWitwe Bock
Hans StiebnerAugust Wudicke
Luise Bethke-Zitzmann
Paul WestermeierPortier Panse
Isolde Laugs
Trude Lehmann
Adolf FischerBäckergeselle Emil
Betty Waid
Kurt SeifertHermann Schultze
Alexandra Nadler
Ilse FürstenbergIrma Schultze
Ellen BangMi
Hertha Neupert
Ewald WenckHerr Semmelweiss
Gerti Ober
Margarete KupferFrau Krawutschke
Otto Graf
Werner Schott
Wolfgang KielingDr. Horns Bürolehrling
Fred Goebel
Hans Hermann Schaufuß
Käte Jöken-König
Max Wilmsen
Walter Schramm-Duncker
Gerhard Dammann
Ingeborg Johannsen
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Robert Wuellner)
Herstellungsleitung:Robert Wuellner
Aufnahmeleitung:Walter Zeiske, William Zeiske, Karl-Heinz Bock
Dreharbeiten:02.05.1941-06.1941:
Erstverleih:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin)
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.08.1941, Berlin, U.T. Friedrichstraße

Titel

Originaltitel (DE) Krach im Vorderhaus

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.08.1941, Berlin, U.T. Friedrichstraße
 

Prüffassung

Länge:2169 m, 79 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.08.1941, B.55761, Jugendfrei ab 14 Jahre
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche